Public Trust Feature Film | The Fight for America’s Public Lands

Wir sind spirituell und kulturell mit diesem Land verbunden Eine enorme, kapitalfähige Bewegung daran arbeitet, dem amerikanischen Volk Ländereien wegzunehmen, Wenn niemand dafür plädiert, diesen Ort zu schützen, wie soll man dann erwarten, dass irgendetwas geschützt wird? Der ganze Film beginnt jetzt Ich bin im Norden von Alabama aufgewachsen Wir wohnten in einer alten Blockhütte Ich wollte immer nur draußen im Freien sein Dann zogen wir in den Westen, und ich erinnere mich an die Weite der Landschaft, all diese Gebiete, wo wir Felsklettern gehen konnten, wo wir Jagen, Angeln und Camping gehen konnten, und niemand konnte den Sheriff rufen Obwohl das Konzept “Public Land”, also öffentliches Land, kein Bestandteil unseres Vokabulars war, hatten wir das damit verbundene Maß an Freiheit völlig verstanden Da ich den Rest meines Lebens auf öffentlichem Land verbracht und meine Familie auf öffentlichem Land aufgezogen habe Papa, ich liebe dich habe ich einen hohen persönlichen Einsatz in diesem Spiel Mein Volk lebt und überlebt von und auf diesem Land seit Jahrtausenden Wir sind spirituell und kulturell mit diesem Land verbunden Und jetzt werden viel mehr Leute wachgerüttelt Wir setzen uns zur Wehr und holen uns unsere Heimat zurück Also macht euch kampfbereit, denn wir werden nicht aufgeben Dieses Spiel wird manipuliert zum Nachteil der Leute, die auf öffentliches Land angewiesen sind Wenn niemand dafür plädiert, diesen Ort zu schützen, wie soll man dann erwarten, dass irgendetwas geschützt wird? Es ist ein einzigartiger Moment in der Geschichte dieses Landes und in dieser Story geht es wirklich darum, zusammenzukommen und Differenzen beizulegen, dieser Landschaft und dieser Menschen zuliebe Ich war schon in meinen Dreißigern, als ich überhaupt davon hörte, dass es Leute gab, die dem amerikanischen Volk und mir diese öffentlichen Länder wegnehmen wollten Größter Rückgang staatlich geschützter Gebiete in der Geschichte der Vereinigten Staaten Der Kampf um öffentliches Land, das reich an Dieser Schritt könnte öffentliche Gebiete im ganzen Land für den Bergbau Es ist ein trauriger Tag Und da ich nun seit über 20 Jahren als Journalist tätig bin, verstand ich, was tatsächlich vor sich geht Dem Geldfluss zu folgen, wirft schwerwiegende Fragen auf Enge Beziehungen zu fossilen Industrie- Interessen und den Koch-Brüdern Über eine Million Flächen Land wären für die Erschließung von Öl und Gas Der Plan, die amerikanische Energieversorgung vollständig zu übernehmen Amerikanische Energiedominanz Aber was auf dem Spiel steht, ist dieser enorme gemeinsame Reichtum, das amerikanische System öffentlicher Länder Dazu fällt mir dieses Zitat von John Jeavons ein “Der Mensch, trotz seiner künstlerischen Ambitionen, seiner Raffinesse und vielen Errungenschaften, verdankt seine gesamte Existenz einer 15 Zentimeter dünnen Schicht Humus, und der Tatsache, dass es regnet.” ÖFFENTLICHES VERTRAUEN DAS PARADOX DES WESTENS Bernard DeVoto DIE IDEE DER FREIHEIT AMERIKANISCHE SPORTSMÄNNER und die Ursprünge der Konservierung Outdoor-Schriftsteller-Verband Amerika Damit habe ich angefangen — Das wurde in S.W.A.T. veröffentlicht, Waffen und so “Heilmittel oder Fluch? Da die chronische Auszehrungskrankheit wieder ausgebrochen ist,

ergeben sich Fragen bezüglich des Handels mit den Bastgeweihen von Hirschen.” Diese Story verursachte so viel Ärger, Sie würden es mir nicht glauben! Das ist die Story in The Economist über die Erhaltung privater Ländereien in Mexico Ich arbeite immer noch als Freelancer für The Economist Ich glaube, das war so um das Jahr 1999 herum Ich lebte im Bitterroot Valley in Montana, schrieb Reportagen über öffentliche Länder und Probleme und Konflikte zum Thema Und ich stieß auf diese Studie mit dem Titel: “Wie und warum alle öffentlichen Länder in Staatsbesitz jetzt privatisiert werden sollten.” Die Studie kam von PERC, was zu der Zeit das Political Economy Research Center in Bozeman war Sie hatten die Unterstützung machtvoller Interessen — den Koch Brüdern, Kohle, Öl und Gas Und was mir Terry Anderson erklärte, indem er das schrieb, machte mir ein für alle Mal klar, dass die öffentlichen Länder der Vereinigten Staaten ohne jeden Zweifel ins Fadenkreuz der reichsten Menschen der Welt geraten werden, sobald sie von ihnen hörten Hallo. Hier spricht Hal Und wenn man dran bleibt, wird die Sache immer heftiger und immer unfassbarer! Mein Einfluss hat seine Grenzen, aber gottverdammt! Das faktische Übergewicht der Beweise, die ich entdeckt habe, dass eine enorme, kapitalfähige Bewegung daran arbeitet, dem amerikanischen Volk Ländereien wegzunehmen, um für irgendjemanden Unsummen von Geld zu machen und unser Land für immer zu verändern Es gibt Leute in Amerika, die bereit sind, sich von öffentlichen Ländern zu trennen und in diese unsichere Zukunft einzusteigen Alles was ich will ist, dass diese Leute, bevor sie in diese unsichere Zukunft einsteigen, sich ganz genau ansehen, was wir hier haben, wie wir es bekommen haben, und was auf dem Spiel steht Wenn die meisten Leute “öffentliches Land” hören, denken sie meistens an Nationalparks Aber die überwiegende Mehrheit von öffentlichem Land ist nicht in den Parks Das sind staatliche Wälder, Weideland, staatliches Wildtierschutzgebiet, und viele andere Dinge MESA VERDE NATIONAL PARK CHANDELIER TREE UNDERWOOD PARK Öffentliches Land ist wirklich ein einzigartiges amerikanisches Experiment Jeder von uns, in jedem Staat, in jedem Bezirk, hat von öffentlichem Land Gebrauch gemacht — ein Ballspielplatz, ein Park, ein Wanderweg, Radfahren, Angeln und Jagen, Klettern und Skifahren, und alle die Dinge, die wir auf öffentlichem Land tun Das öffentliche Land der Vereinigten Staaten umfasst etwa 640 Millionen Acres Land im Besitz des amerikanische Volkes und wird von der US-Bundesregierung treuhänderisch verwaltet Ein Sammelsurium von Bundesbehörden ist damit beauftragt, das öffentliche Land für multiple Nutzung zu verwalten, das heißt zur Erholung, Naturschutz, Klimawandel, Widerstandsfähigkeit Auf der anderen Seite stehen Öl- und Gaserschließung, Abholzung, Weidenutzung, und Bergbau Das Problem besteht darin, eine sehr prekäre Balance zwischen der Industrie und dem Wohl der Allgemeinheit herzustellen Aufgrund des immensen Reichtums auf unserem öffentlichem Land wird diese Balance nie fixiert sein Sie wird immer in Bewegung sein All dies zu haben, ist völlig einzigartig auf der Welt Wie konnte ich nur denken, dass die Leute es nicht im Visier hatten, obwohl es offensichtlich die letzte große Cashcow auf dem Planeten war? Wenn man unsere Staaten im Westen betrachtet, wo sich der Großteil öffentliches Land befindet, sieht man Staaten wie Utah, wovon zwei Drittel der US-Regierung gehören Besonders in San Juan County beginnt man zu sehen, was das Feuer der Feindseligkeit entfacht Wir folgen heute Morgen ein paar großen Storys, wichtige Storys, die sich dan ganzen Morgen lang weiter entwickelten Über das Wochenende sammelten sich Tausende Demonstranten Wir sahen eine Koalition indigener Völker Sie sind besorgt über den Schutz heiliger Stätten Enthält ein potenzielles Vermögen von Öl, Gas, und Uran Ich zeig euch das Epizentrum der schwersten Auseinandersetzungen des Tages Das sind die Bears Ears Wer kreierte diese Kunst? Nun ja, wie ich schon sagte Diese Petroglyphe hier, diese kleine Felszeichnung ist das Wolfman Panel -Welche? -Die hier Oh, dieser Mann, diese Gestalt Hab ich nicht gesehen -Ja -Ja Aber wir sprechen darüber aus einer euro-amerikanischen, westlichen Perspektive

Sie nannten das Wolfman Panel, sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, was dieser Ort wirklich ist -Ja -Was für mich okay ist Bears Ears ist, wie abertausende anderer antiker Stätten, voll mit wunderschöner Felskunst, das ist im wahrsten Sinne des Wortes unsere Kongressbibliothek an diesen Wänden Innerhalb von Bears Ears gibt es wahrscheinlich 200000 anderer Stätten Man kann in dieser Landschaft nirgendwo hingehen, egal in welche Richtung, ohne auf etwas zu stoßen Bekannte Archäologie Das ist der Allen Canyon hier, richtig? Yup. Ja Viele Leute vom Stamm der Ute gehen immer noch dort runter und jagen Als Kind, als ich hier aufwuchs, wanderte ich durch diese Canyons, ging mit meinen Onkeln auf die Jagd, erkundete all diese Stätten unserer Ahnen Wenn ich in dieser Landschaft unterwegs bin, meine Verwandten, meine Ahnen, sie sind hier Ich fühle es in meinem Körper, ich fühle es in meinem Kopf, in meinem Geist, sie sind immer bei mir Erstaunlich Du wolltest auch die Uran-Mine sehen, stimmt’s? Ja Uran generell war in dieser Gegend schon immer ziemlich kontrovers Das haben wir definitiv auch gehört Die Mine liegt genau vor mir Alles klar ENERGY FUELS Uranium Mill/Uranmühle Bevor es öffentliches Land war, war es indigenes Land, und ich finde, dass es wirklich wichtig ist, sich daran zu erinnern Öffentliches Land hat viele Bedeutungen für viele Menschen Aber im Augenblick ist Uran der Unterwuchs von Bears Ears Der Unterwuchs von Bears Ears ist Öl und Gas Wir haben eine lange Geschichte der Öl-, Gas- und Uran-Gewinnung in diesen Gebieten Versiegte Quellen, kontaminiertes Wasser Man kann wirklich sehen, dass die Landschaft völlig zerstört und vernarbt ist Es hieß immer nur nimm, nimm, nimm und lauf! Ich glaube, dass wir ein Klima haben, wo, wenn wir es richtig machen, die Vorgaben unseres Staates könnten relativ produktiv sein Heute haben wir Führungskräfte der Wirtschaft zu Gast Wenn man beginnt, die Punkte zu verbinden, sieht man, dass Utah-Politiker der Industrie die Türen öffneten, ohne Vorschriften, ohne auf die indigenen Einheimischen zu hören Das ist Team Utah Und so sieht Team Utah aus, während wir voranschreiten Die Leute sagen: “Das öffentliche Land gehört allen Menschen.” Wenn es allen Menschen gehört, würde ich gerne wissen, welcher Teil mir gehört, weil ich mein Land verkaufen möchte Ich würde im Friedhof bohren, wenn es da Öl geben würde Vergleichbar wäre, wenn es unter Notre Dame Öl und Gas geben würde, und irgendjemand würde sich dazu entscheiden, dieses Öl und Gas zu Geld zu machen, anstatt die Kathedrale zu erhalten Im ganzen Land kommt es zu schweren Auseinandersetzungen, wo auch immer es öffentliches Land gibt Und das geschieht alles vor unseren Augen Bei Meetings mit dem Landrat In den Hallen des Kongresses In der lokalen Zeitung Und die meisten von uns sehen es nicht wirklich Gehen wir zur Thompson Divide, einem Gebiet in Colorado, um das sie sich seit 20 Jahren streiten Uran Vorkommen rundum den Grand Canyon Goldbergbau direkt vor dem Yellowstone National Park Die totale Vernichtung des Everglades National Park aufgrund industrieller Landwirtschaft flussaufwärts Das sind einige der letzten unberührten und funktionierenden Ökosysteme auf der Welt Was von Anfang an klar war, ist das: Gibt es irgendeine wertvolle Ressource auf öffentlichem Land, wird es Konflikte geben BOUNDARY WATERS CANOE AREA GRENZGEWÄSSER KANU-GEBIET Spencer Shaver Leiter, Naturschutz und Erhaltung Sportsmen for the Boundary Waters Ich bin Spencer Shaver. Ein Minnesotaner der sechsten Generation Für den Großteil meiner Karriere, seit meinem College-Abschluss, habe ich mich darum bemüht, die Boundary Waters zu schützen Ich werde ihm jetzt eine Email mit all diesen Fragen schicken Vielen Dank, Anne Sehr nett von Dir -Danke -Yup. Mach’s gut Die Boundary Waters sind staatliches Schutzgebiet im Nordosten von Minnesota

Das sind 1.1 Millionen Acres Seen, Flüsse, Bäche Das ist ein großer Teil unserer Identität Leute wie ich, wir besitzen keine Dinge Wir gehen an Orte, die stillgelegt wurden, um die Ressource zu schützen Das ist unser kleiner geheimer Garten Aber geheim ist er ganz und gar nicht 140000 Jobs in Minnesota sind Jobs in der Outdoor-Branche Das ist eine enorme regionale Ökonomie, die auf die Boundary Waters angewiesen ist Die Boundary Waters werden auf verschiedene Weise seit fast hundert Jahren geschützt Ursprünglich kamen die Leute hierher, um in den Takonit-Minen zu arbeiten Die Iron Range spielte eine entscheidende Rolle bei den Kriegsanstrengungen im Zweiten Weltkrieg In den späten 70er und frühen 80er Jahren war sie der größte Eisenerzförderer für die Stahlindustrie in diesem Land Und das hat sich wirklich geändert Heute haben wir eine einträgliche Ökonomie, die auf der Outdoor-Branche basiert, aufgrund der Boundary Waters Vor etwa vier oder fünf Jahren begann ein Minenunternehmen, Twin Metals Minnesota, Mineralpachten auf öffentlichem Land aufzukaufen Diese kleinen roten Blöcke hier repräsentieren Mineralpachten Davon gibt es zwei Das Spruce Road Deposit ist direkt hier am Rand des Kanugebiets, der Boundary Waters Sie planen den Bau einer industriellen Kupfermine direkt hier am Rand der Boundary Waters Minen dieser Art haben sich noch nie als erfolgreich erwiesen in der Nähe von Gewässern oder in feuchten Regionen Kupfer-Nickel hat einen signifikanten Anteil an Schwefel im Stein Wenn man das Sulfid Wasser oder Luft aussetzt, wird es zu Schwefelsäure, was ein starkes Gift ist Anlass zur Sorge ist offensichtlich, dass ein Damm brechen könnte, einfach alles, was bei einer Mine so schief gehen könnte, wird erhebliche Auswirkungen auf die Gewässer flussabwärts haben Twin Metals ist ein Tochterunternehmen einer größeren chilenischen Minengesellschaft namens Antofagasta, ein ausländisches, korporatives Bergbau-Konglomerat Die Minengesellschaft verspricht zwischen 400 und 650 Vollzeit-Jobs Wir haben 17000 Boundary Waters-Jobs, die direkt auf die Boundary Waters angewiesen sind Die chilenische Firma, die diese Mine bauen will, tut das nicht, um ökonomisches Wachstum im Nordosten von Minnesota zu kreieren Sie tun das, um sich so viele Bodenschätze zu holen, wie sie können, um sie von hier wegzuschaffen Von all den Leuten, die Du hier kennst, die Befürworter der Mine sind, gibt es Leute unter ihnen, die besorgt sind, dass einer chilenischen Firma nicht unbedingt die besten Interessen von Ely, Minnesota, am Herzen liegen? -Nein -Das wurde nie angesprochen? Ich habe es versucht, aber es ist ihnen egal Für sie sind das ausländische Investitionen, die in die Gemeinde fließen Es ist ihnen egal, wer das Geld besitzt Fakt ist, dass eine Mine gebaut wird und sie alle total begeistert sind Es gab eine solcher Kupferminen, 2014, in British Columbia, die Mount Polley Mine Eines der Auffangbecken, wo alle Abwässer gelagert werden, platzte Das ist das Polley Mine Desaster im Quellgebiet des Fraser River Das ist einer der bedeutendsten Lachsflüsse der Welt Die gleiche Firma, die den Damm designt hatte, der hier versagte, wurde engagiert, um die Absetzteiche der Kupfermine in Minnesota am Rand der Boundary Waters zu bauen Die Minengesellschaft ging bankrott und letztendlich mussten die Steuerzahler alle Reinigungsarbeiten zahlen, was ihnen 40 Millionen Dollar kostete, und die Minengesellschaft zahlte nichts Wie es dazu kam, dass unser öffentliches Land in all das hineingezogen wurden, daran arbeite ich noch In der Geschichte Amerikas gingen wir mit der Umwelt sehr rücksichtslos um Im frühen 20. Jahrhundert richteten wir auf dem Kontinent verheerenden Schaden an

Entwaldung, vergiftete Gewässer, unhygienische Verhältnisse Dann die Dust Bowl Wir hatten eine Umweltkatastrophe Nichts wuchs Etwa 1932-33 begannen die Leute, ihren Unmut über fehlende Regulierungen bezüglich dieser Länder auszudrücken Sie sahen, dass es wirklich notwendig war, öffentliche Länder zu erhalten und zu schützen Der Konsens der Leute war, die Wildnis, die uns geblieben war, unbedingt zu erhalten Und über die Jahre hinweg wurde jeder Präsident oder Politiker daran gemessen, was er während seiner Amtszeit in Sachen Naturschutz getan hatte Erstaunlich, wie viele Leute schockiert sind, wenn ich sie frage: “Wissen Sie, wer die EPA, die Umweltschutzbehörde, kreierte, den Artenschutz von Pflanzen und Tieren, saubere Luft und Gewässer? Wir können es uns nicht mehr länger leisten, Luft und Wasser als Gemeingüter zu betrachten, die jedermann missbrauchen kann, ohne mit Konsquenzen rechnen zu müssen Die Öffentlichkeit in den 60er und 70er Jahren forderte den Schutz unserer öffentlichen Länder Sie bestand darauf, dass öffentliche Länder überparteilich sind Sie gehören keiner Partei Hier geht es um Amerikanismus Aber zu der Zeit waren Öl und Gas und Bergbau größtenteils immer noch unreguliert Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Bureau of Land Management, das Landverwaltungsamt, kreiert 1963, Wilderness Act Wir pflegen die Schönheit Amerikas 1970, der Clean Air Act, das Luftreinhaltungsgesetz immer strengere Standards 1972, the Clean Water Act, das Wasserreinhaltungsgesetz etwas gegen Wasserverschmutzung tun 1974, the Endangered Species Act, das Gesetz für gefährdete Spezies Und 1976 erließen sie den Federal Land Policy and Management Act, das Gesetz für die Verwaltung staatlichen Landes, oder wie es die US-Bundesregierung nennt, FLPMA FLPMA genehmigte die multiple Verwendung öffentlicher Länder Das Gesetz verpflichtet die Behörde, die öffentlichen Länder zum Wohle aller Amerikaner zu verwalten Also, ja, Bergbau ist gestattet, Öl- und Gasförderung ist gestattet, Weideland für Vieh, aber unter Beachtung gewisser staatlicher Normen Nun gab es plötzlich all diese Einschränkungen in Bezug auf grasendes Vieh auf öffentlichen Ländern, also waren die Farmer und Rancher ziemlich verärgert Die Rancher behaupten, das Bureau of Land Management, BLM, kann sich mit ihren Problemen nicht identifizieren ‘Sagebrush Rebellion?’ High Noon? Sagt Wer? Was wir unter einer “Sagebrush Rebellion” verstehen, begann im Jahr 1976 Seriöse Viehzüchter gingen wegen des Managements öffentlicher Länder auf die Barrikaden Als die Sagebrush Rebellion fortschritt, wurde dieser Ärger immer mehr zum politischen Spektakel Die Rebellion kam im letzten Sommer ins Stolpern, als Ronald Reagan während seiner Kampagne für Unterstützung plädierte Ich weiß nicht, wie Sie dazu stehen, aber ich unterstütze und jubele der Sagebrush Rebellion zu “Zählt mich zu den Rebellen.” Reagan bevollmächtigte einen Mann namens James Watt Sie brachten eine gewisse Wählerschaft mit in ihr Amt als Sekretär Ja, sicher Ich brachte das amerikanische Volk mit, und machte Menschen zu einem Teil der ökologischen Gleichung Wir müssen uns zuerst um Amerika kümmern und amerikanische Jobs kreieren Watt glaubte, dass ihm die Bibel, vielleicht sogar Gott selbst, mitgeteilt hatte, dass im Land gebohrt und Land gesprengt werden sollte, und zwar im Namen Gottes Für James Watt waren alle Naturschützer Heiden, also wurde es zu einem religiösen und politischen Konflikt Die Reagan Administration benutzte die Sagebrush Rebellion, um die Leute gegen die Bundesregierung aufzuhetzen Eine Agentur in Washington kann Ihnen vorschreiben, was Sie mit Ihrem Land machen oder nicht machen dürfen, aus Gründen des Umweltschutzes, was die größte Bedrohung seit 200 Jahren darstellt Und die Leute nahmen es mit unfassbarem Eifer an Die Bürokraten wollen uns Regeln aufzwingen KEINE STÖRUNGEN NICHT ZUGELASSEN Wir werden nicht nachgeben, wir werden nicht weggehen, und wir werden diesen Kampf gewinnen Es stellte sich heraus, dass die Sagebrush Rebellion, bis hin zu den Heugabeln, mit denen sie im Fernsehen herumfuchtelten, von den großen extrahierenden Unternehmen gekauft und bezahlt worden waren TRETET NICHT AUF MIR HERUM Die Sagebrush Rebellion wurde zur Fassade für andere Interessen, die hinter den Kulissen daran arbeiteten, sich Zugriff auf die Ressourcen auf öffentlichem Land zu verschaffen Zur gleichen Zeit machten Öl- und Gasunternehmen massiven Druck, öffentliche Ländereien zu öffnen Der US-Innenminister, James Watt,

gestattete, das Land zu Discount-Preisen zu pachten Die niedrigen Preise ermöglichten es Kohleunternehmen, unerwartet hohe Profite zu machen Und dieser Ansturm ging im ganzen Land weiter Millionen Acres öffentlicher Ländereien, etwa 70% des potenziellen Ölvorkommens der Vereinigten Staaten werden wahrscheinlich auf diesen Ländereien zu finden sein Das trifft ganz besonders auf einen Teil von Alaska zu In der gefrorenen Tundra von Alaska wird plötzlich das größte Ölfeld in Nordamerika entdeckt, in einer gottverlassenen Gegend an der Prudhoe Bay, und der Staat Alaska ist urplötzlich superreich Seit man hier zum ersten Mal auf Öl stieß, ist Prudhoe Bay die Szenerie eines andauernden Abenteuers Alaska wurde zu einer Firmenstadt Ungefähr zur gleichen Zeit als das Öl kam, wurde Don Young ins Amt gewählt 1980 wurde dann Frank Murkowski gewählt, während der Reagan-Revolution Unter der Mitternachtssonne werden seltsame Dinge getan, von den Männern, die nach Gold graben Gemeinsam gingen sie in diese Land-Kämpfe, die nun Teil der neuen Öl-Perspektive waren ALPAR: Alaskaner für Abfallvermeidung und Recycling Keeping Alaska Beautiful Wir halten Alaska wunderschön Da durch die Ölerschließung so viel Geld gemacht wird, wurde die Einkommensteuer in Alaska abgeschafft und der Staat schickt einem Geld mit der Post Das war eine erfolgreiche Strategie der Erschließungs-Faktion, denn heute ist Alaska so hungrig auf Öl-Geld, wie ein Heroinabhängiger, der einen Schuss braucht All das tolle Zeug, das uns die Prudhoe Bay brachte, wir haben 40 Jahre lang abgesahnt und werden was Neues für Euch finden Das Arctic National Wildlife Refuge ist für die Gwich’in heiliges Land, das von meinem Volk Iizhik Gwats’an Gwandaii Goodlit genannt wird, die heilige Stätte, wo Leben beginnt Ich bin stolz, zu wissen, dass das eines unserer letzten unberührten Ökosysteme der Welt ist Im Lauf der Jahre wurden 19 Millionen Acres unter Schutz gestellt, was der Größe von South Carolina entspricht, für ein enormes Ökosystem namens Arctic National Wildlife Refuge, was auch ANWR genannt wird Wenn man dorthin geht, kann man den Beginn der Schöpfung fühlen wie es vor einer Million Jahre auf dem Planeten Erde war Das ist unsere Serengeti Man muss nur ein einziges Mal dort gewesen sein und diese Empfindung bleibt in einem für immer lebendig Es ist die Heimat der Porcupine-Karibu-Herden, die bei ihrer bemerkenswerten Herdenwanderung alljährlich über Tausende von Meilen ziehen Das ist eines der letzten und besten wilden Gebiete, das wir auf dem Planeten übrig haben Sie bemühen sich seit über dreißig Jahren darum, das Arctic Refuge für die Öl- und Gaserschließung zu öffnen, also die Kalbungsgebiete der Porcupine-Karibu-Herden Das Lenkungsgremium der Gwich’in wurde 1988 von den Ältesten und Chiefs der Gwich’in Nation gegründet Das ist unser Traditional Chief, Trimble Gilbert Es ist unsere Mission, die Porcupine-Karibu-Herde vor der Öl- und Gaserschließung zu schützen Siehst Du? “Hello, Mr. Präsident , von unserer Haustür zu Ihrer.” Hier sind Lorraine und ich im Weißen Haus Wir fragen nicht nach Geld, Schulen oder Büros Wir wollen nur weiterhin unsere Identität bewahren STOLZ GWICH’IN ZU SEIN Seit über 40000 Jahren folgen wir der Migration der Porcupine-Karibu-Herde All unsere Songs, all unsere Storys, all unsere Tänze beziehen sich auf sie Die Porcupine-Karibu-Herde deckt 80% unserer Ernährung

Den Großteil unserer Nahrung finden wir auf diesem Land Ja So überleben wir Wenn man die Grenzgebiete der Gwich ‘in Nation betrachtet, sieht man, dass unsere Grenzen sehr ähnlich sind, sie stimmen fast exakt mit dem Lebensraum der Porcupine-Karibu-Herde überein Also ist es eine lebenspendend Herde, die den Gwich’in Leben gibt Am wichtigsten sind die Kalbungsgründe, hier oben, genau an der Küste, und genau da wollen sie bohren Also, das gesamte Refuge umfasst 19 Millionen Acres Aber dieses 1002-Gebiet ist ein essenzielles Habitat der Porcupine-Karibu-Herde Das ist das potenziell ölreichste Gebiet und wurde zum politischen Fußball, der nun seit Jahrzehnten hin und her gekickt wird Dieses Gebiet umfasst 1.5 Millionen Acres Wir bitten um Zugang zu einem kleinen Teil Das ist wie ein Haar auf dem Kopf Wenn man an einem Haar zieht, rutscht es nicht durch die Finger Das gleiche alte Lied Don Young ist der Prototyp eines 60er Jahre Dinosauriers Und Ihre Wähler zahlen heute dafür Dieses 1002 Gebiet ist seine große Schlacht Don Young Ja, er ist ein ganz besonderer Kauz Sie halten jetzt einfach den Mund Sie halten den Mund Sie sagen mir gar nichts! Der Streit um dieses Küstengebiet wurde sehr persönlich Wenn Sie mit mir streiten wollen, machen wir das später, okay? -Okay -Alles klar Ich repräsentiere Alaska Hat sich an meiner Nase jetzt was verändert? Dieser kleine Punkt auf meiner Nase Ich wiege 225 Pfund Und es geht um diesen kleinen Punkt hier, das 1002-Gebiet Also, erstens, dieses 1002-Gebiet, das sind 1.57 Millionen Acres Dann sagen sie, dass es nur 2000 Acres betreffen wird Sie zählen nur, wo direkt gebohrt wird Die Gesamtlänge der Pipeline berechnen sie nicht Sie hatten ganz klar gelogen, was ihre Kriterien betraf, und sie weigerten sich, zu sagen, was sie wirklich vorhatten: Ölbohrungen im Ausmaß der Prudhoe Bay, noch so ein gigantisches Ölfeld mitten im Arctic National Wildlife Refuge Was in der Prudhoe Bay diskret mit einem Ölfeld begann, dehnt sich weiter und weiter aus, was immer Bohrplattformen und Pipelines bedeutet Egal wie behutsam man vorgeht, man kann Öl nicht aus dem Boden holen und in die Autos der Leute befördern, ohne ein Pipeline-Netz auf dem Refuge zu verlegen Und dann kommt auch noch die Infrastruktur dazu Wenn man glaubt, in Sachen Klimawandel etwas unternehmen zu müssen, sollte man keine Infrastruktur für fossile Brennstoffe bauen, die für die nächsten 50 Jahre bleiben wird Wir werden unsere Laichgründe verlieren Wir werden verlieren, was von der Karibu-Migration übrig ist Das wird alles weg sein Ohne Karibu-Herden würde es auch keine Gwich’in geben Ja So sehe ich es Wenn es diese Karibus nicht gäbe, würde ich wahrscheinlich nicht hier stehen Und ich hatte Interesse, etwas über Karibus zu erfahren Aber es geht hier nicht um die Umwelt oder um Karibus Es geht um Ökonomie Wir brauchen ANWR Und ich sage Ihnen, Mr. Chairman, ich möchte den Leuten glauben — nicht den Gwich’in, denn das sind nicht die Leute Was Don Young sagt, geht mir nicht mal mehr nahe Er wird von Öl und Gas finanziert Deshalb drängt er so sehr darauf Ich bin hier, um öffentlich zu erklären, dass sich mein Volk nicht mehr länger von ihm ausnutzen lässt US-Senatsausschuss für Energie und natürliche Ressourcen Unsere Menschenrechte sind nach internationalem Recht geschützt, das besagt, in keinem Fall darf ein Volk seiner eigenen Existenzmittel beraubt werden Und ich möchte diesem Publikum und allen Leuten, die da draußen zuhören, etwas sehr klar machen, und zwar, dass Mr. Don Young nicht die Gwich’in Nation repräsentiert Er repräsentiert nicht unsere Stimme Ich repräsentiere Alaska Ich repräsentiere nicht Sie Es mag sein, dass Ihre Frau ursprünglich Gwich’in war, aber Sie repräsentieren nicht die Gwich’in Nation! Wir sind ein Karibu-Volk Wir tragen einen Teil der Karibus in unseren Herzen, und die Karibus tragen einen Teil von uns in ihren Herzen Öl- und Gas-Aktivitäten auf der Küstenebene sind ein direkter Angriff auf die Lebensweise der Gwich’in und unsere Menschenrechte Wir werden ihnen einen harten Kampf liefern Wir setzen uns zur Wehr und holen uns unsere Heimat zurück Also, macht euch kampfbereit, denn wir werden nicht aufgeben Es könnten hunderte Milliarden Dollar

unter dieser Tundra liegen, und die Leute wollen es wirklich haben Sie wollen das Geld Also sagen sie, was auch immer sie sagen müssen, damit das Gebiet geöffnet wird Wir haben einen Notfall Und wenn wir jetzt keine Maßnahmen ergreifen, obwohl wir erkannt haben, dass wir immer abhängiger von Ölimporten werden, frage ich mich, wann wir das tun werden Die Amerikaner haben Kriege erlebt Aber in den vergangenen 136 Jahren fanden diese Kriege auf fremdem Boden statt Nach den 9/11-Attacken wurde uns allen klar, dass etwas drastisch falsch daran war, für unseren Energiebedarf von ausländischen Quellen abhängig zu sein Dieser Kongress muss handeln, um die Energieproduktion im eigenen Land zu steigern und Amerikas Abhängigkeit von Ölimporten aus dem Ausland zu reduzieren Energieunabhängigkeit, wir können das zum wichtigen Schwerpunkt amerikanischer Der 4. Juli könnte zum Energie-Unabhängigkeitstag werden, wenn das amerikanische Volk die Sache ernst nimmt Und wir drückten aufs Gas in Sachen Energieerschließung auf öffentlichen Ländereien Bohr, Baby, bohr! Und grabe, Baby, grabe! Wir werden hier bohren, wir werden jetzt bohren, und jetzt könnt ihr im Chor singen, ja Bohr, Baby, bohr! JETZT BOHREN ENERGIEUNABHÄNGIGKEIT Der Kongress ließ der Energieindustrie freien Lauf und setzte viele essenzielle Umweltschutzvorschriften, die Gewinnung von Öl- und Gas betreffend, außer Kraft Und es wurde sehr viel Geld verdient unter diesem Schlagwort “Energieunabhängigkeit.” Die amerikanische Öffentlichkeit wurde mit Anti-Umweltschutz- und Anti- Bundesregierungs-Parolen angeheizt Und diese Dinge hatten vorhersehbare Folgen Wenn man heute über den Westen fliegt, sieht man, dass Öl- und Gasexplorationen regelrecht explodierten Die jetzt verlassenen 4000 Kohleflöz-Methan-Bohrlöcher auf öffentlichem Land in Wyoming an den Bänken und im Flussbecken des Powder River Die Salzwasser-Gruben, die Straßennetze, die nun verlassen sind und Weideland zerstört haben Sehen wir den Tatsachen ins Auge, Konzerne entstehen, um Geld zu machen Sie sind Teil eines ökonomischen Systems, das wir kreiert haben, und der Zweck des Systems ist, so viel Geld wie möglich für die Aktionäre herauszuholen Die Geschichte hat gezeigt, dass man die Industrie sehr gut im Auge behalten muss Die Goldminen-Gesellschaft bei Zortman, Montana, ist ein gutes Beispiel Als die Goldvorkommen erschöpft waren, waren sie weg Sie waren über Nacht verschwunden Wo ist Zortman heute? Steht diese Gemeinde heute besser da? Nein Sie wird Jahrhunderte mit der Zerstörung ihrer Umwelt leben müssen In Butte, Montana, gibt es eine alte Kupfermine namens Berkeley Pit Das ist im Wesentlichen nur noch säurehaltiger Schlamm 2016 sind ein paar tausend Schneegänse in diese Grube geflogen und am nächsten Morgen sind sie alle gestorben Keine einzige flog wieder raus Sobald diese Ressourcen extrahiert sind, sind auch die Gewinne weg und das Land muss saniert werden, gewöhnlich auf Kosten der Steuerzahler Nochmal, wer profitiert? Gewiss nicht unsere Kinder Gewiss nicht das Land Gewiss klingelt bei irgendjemand die Kasse Es gibt über 161000 verlassene Abbaustätten in den USA Die Sanierungskosten dieser Stätten für den Steuerzahler belaufen sich laut Schätzungen der EPA-Umweltschutzbehörde auf über $50 Milliarden Die Aufräumungsarbeiten der etwa 94000 Öl- und Gasquellen auf öffentlichen Ländern in den USA könnten den Steuerzahlern eventuell $6.1 Milliarden kosten Ich tendiere dazu zu glauben, dass mein Leben als Schriftsteller von unmittelbaren Erlebnissen auf öffentlichen Ländern inspiriert war, sie waren tief in meinem Blut

Ich habe die High School früh verlassen, dort hat mich nichts wirklich interessiert Jagen und Fischen hingegen, das war total mein Ding Und als ich älter wurde, hatte ich im Grunde genommen mein gesamtes Leben in den Westen verlegt weil man hier die Möglichkeit hatte, Elche zu jagen und klettern zu gehen, und alles, was ich auf öffentlichen Ländereien tat, das waren die Dinge, die wir unternommen haben Und eines Tages wurde mir klar, wie wunderbar es ist, diese öffentlichen Ländereien zu haben, aber man geht das Risiko ein, wenn niemand davon weiß, sie eventuell zu verlieren, weil niemand hier ist, der um sie kämpfen würde, es gibt keine Gemeinde Also tauschte ich meine Schrotflinte gegen einen Apple II Computer ein, legte ihn ins Auto, um irgendwie dadurch auszudrücken, dass es das ist, was ich von nun an tun werde — Informationen für das amerikanische Volk zu kreieren, und dann können sie entscheiden, was sie mit diesen Informationen tun wollen In einer Welt, mit immer mehr Überbevölkerung, in der es immer mehr Regeln und Vorschriften gibt, haben wir diese unendlich weiten Gebiete, wo Deine Kinder in einem Bach oder Fluss schwimmen gehen können, wo Du mit Deiner Tochter auf die Jagd gehen kannst, oder Du kannst angeln gehen, und dabei so frei sein, wie es ein Mensch in der Welt von heute überhaupt sein kann Die Zukunft von amerikanischem öffentlichem Land ist für unsere Nation so wichtig wie das Bill of Rights, die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte, oder die Constitution, also die Verfassung, selbst Die Freiheit, sein eigenes Land zu erleben, seinen eigenen Dreck, seine eigenen Berge, seine eigenen Flüsse das sind Eckpfeiler des amerikanischen Experiments Okay, fang nicht damit an Die Kamera. Das kommt alles raus Bring die Kamera raus Ich erinere mich daran, dass Ihr mich zu meinem 60. Geburtstag auf eine Kanutour mitgenommen habt Hier ist ein kleines Boundary Waters-Nickerchen Ach, wirklich? Hier haben wir Boundary Waters Yoga Wir unternahmen die Tour vom Ostende und starteten am Lake Saganaga Stimmt das? Hab ich es korrekt ausgesprochen? Ein bisschen lang und seltsam, aber, ja, das war sehr gut Und für mich ist und bleibt es einer der großartigsten Kanu-Trips meines Lebens Ich sage immer, dass ich ein Geschäftsmann bin, ich bin ein Republikaner, ich bin Pro-Bergbau, was aber nicht heißt, dass ich Bergbauprojekte überall befürworte Seit ich in die Legislative gewählt wurde, gab es eine Kerngruppe von uns unter den republikanischen Repräsentanten, die sich privaten Interessen aggressiv entgegenstellen musste, um für den Schutz öffentlicher Ländereien zu plädieren Du machst das großartig, und deshalb bewundere ich was Du tust ICH UNTERSTÜTZE ÖFFENTLICHES LAND Denn die Leute — Republikaner und Demokraten — sind für die Erhaltung und den Schutz der Natur und Umwelt, und zwar in überwältigender Mehrheit Das dürften die eindeutigsten Umfragedaten meiner Karriere sein Das ist so ein wichtiger ökonomischer Bestandteil des Staates Während der öffentlichen Kommentarperiode betreffs der Kupfermine am Rand der Boundary Waters, wurden 125000 Kommentare abgegeben, und 98% der Leute sagten, die Boundary Waters sind viel zu wichtig, um sie zu riskieren Und wer half im Freiwilligen-Komitee aus? Eine überwältigende Mehrheit der Leute unterstützt den Schutz öffentlichen Landes Das wäre ohne Euch alle nicht machbar gewesen, und ohne jeden Besitzer öffentlichen Landes, der sich heute hier in der Hauptstadt zeigte, um den Gesetzgebern wissen zu lassen, dass unser öffentliches Land nicht zu verkaufen ist und nirgendwohin geht, stimmt’s? Im ganzen Staat und im ganzen Land sind so viele Menschen auf öffentliches Land angewiesen, und sie wollen die Ressourcen bewahren für zukünftige Generationen In meinem Glauben hat man uns beigebracht, dass, nachdem Gott die Erde erschuf dass er den Menschen befahl, sich gut um sie zu kümmern

Ich glaube, es gibt einen Spruch, der lautet: “Wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz.” Also sieht man sich die Dinge an, die einem am wichtigsten sind, und dort findet man auch seinen Schatz Meine Ur-Großeltern gründeten die Ranch in den frühen 1900ern, als sie das Land erwarben Dann wurde es eine Touristen-Ranch in den frühen 20ern Die Asche meiner Ur-Großeltern wurde da drüben begraben bei dem Skeet-Schießstand Und in dieser Hütte, in der wir geritten sind, wo die Pferde waren, dort habe ich geheiratet Mein Großvater wurde an einem Sonntag genau 12 Uhr mittags hier begraben Die Sonne geht dort drüben auf und geht da drüben unter, und so kann er alles im Auge behalten Das gefällt uns Auf unserer Ranch haben wir ungefähr 800 Kühe und ein Kalb, wie man eben hören konnte Und sie grasen auf öffentlichen Ländereien Dann, im Sommer, lassen wir etwa 30 bis 40 Die Tatsache, dass wir Lebensmittel und Fasern für unser Land produzieren, ist uns sehr wichtig Das ist ein Teil unseres Erbes Diesen Teil lassen wir auch kommenden Generationen zurück Es fällt uns ziemlich leicht, morgens aufzustehen und an allem teilhaben zu wollen Die Ranch hat eine lange Tradition einer Konservierungs-Ethik, die mit meinen Ur-Großeltern begann Wir haben auch eine besondere Verantwortung, uns um unsere Flüsse und Bäche zu kümmern Wir sind nicht die einzigen Bewohner dieses Ortes Es gibt viele Wildtiere hier Also haben wir auch eine Verantwortung diesbezüglich Die besten Nachbarn, die man sich erhoffen kann, sind Rancher, weil sie beschlossen haben, die Prärie gut in Stand zu halten Um ihnen zu helfen, wettbewerbsfähig zu bleiben, haben die Menschen der Vereinigten Staaten einen Deal abgeschlossen, ihnen dieses Weideland zur Verfügung zu stellen, und zwar für eine viel geringere Pachtgebühr, als sie bezahlen müssten, wenn diese Ländereien in Privatbesitz wären Ich pachte 350000 Acre/140000 Hektar, aber ich zahle nur fürs Grasen Ich zahle die Pacht Ich tue, was sie sagen Ich kümmere mich ums Wasser, um die Zäune und ums Gras Diese Ranch umfasst 350,000 Acres Und ohne öffentliche Ländereien hätte ich sehr, sehr reich sein müssen, um so einen großen Grundbesitz zu erwerben Glauben Sie mir, Rancher, die auf öffentlichen Ländereien arbeiten können, sind wirklich gesegnet Ohne öffentliche Ländereien wäre das Betreiben einer Ranch hierzulande fast unmöglich Diese Weiten und der Himmel und diese Landschaft und diese Luft haben einfach was Besonderes Man kann sie atmen Man kann das Wasser trinken Und es macht uns sehr wohlhabend Seien wir ehrlich Das öffentliche Land hier ist eine Goldmine — Wasserrechte, wunderschöne Szenerie Jeder würde gerne ein Stück davon haben, und ich glaube, es gibt gewisse Leute, die es eines Tages auch bekommen könnten EINGESCHRÄNKTE REGIERUNG, FREIE MÄRKTE, FÖDERALISMUS ALEC ist das American Legislative Exchange Council, und das ist eine Art Thinktank, wo jene Art von Special-Interest-Gruppen, die durch unsere öffentlichen Ländereien unverhältnismäßig stark profitieren wollen, ihre Ideen hineinstecken Dort gibt es ein spezielles Team von Leuten das diese Ideen dann so lange reduziert, bis sie ihre Legislative haben und dann senden sie diese Legislative einheitlich ausgelegt an die staatlichen Gesetzgeber im ganzen Land ALEC modifizierte dieses Prachtexemplar namens das “Gesetz zur Beseitigung und Besteuerung von öffentlichem Land”, in dem steht, a) die Vereinigten Staaten “löschen die Grundbesitz-Urkunde für öffentliches Land” und “übertragen die Grundbesitz-Urkunde für öffentliches Land an den Staat” Das war etwa zur selben Zeit, als die republikanische Plattform für 2016 den Wortlaut dieser ALEC-Formulierungen übernahm Sie hatten Großes auf ihrer Agenda, und sie hatten daran gearbeitet, diese Gesetze zu entwerfen, die diese Ländereien von der Bundesregierung auf die Staaten übertragen würden Bei uns zu Gast ist Ken Ivory, Utah House of Representatives und Vorsitzender

Ken Ivory ist der Gründer der ” modernen Staaten-Transfer-Bewegung” Ich verabschiedete ein Gesetz vor zwei Jahren, “Transfer of Public Lands Act” Es existiert, um diese Rechte zu sichern Leben, Freiheit, Eigentum, Selbstverwaltung Eigentum, Freiheit, und Selbstverwaltung Und selbstverständlich wird er vom American Legislative Exchange Council finanziell unterstützt Und mit 150 Billionen 150 Billionen Wie steht es um diese $150 Billionen Mineralressourcen auf diesen staatlich kontrollierten Gebieten? Mehr förderbares Öl Wir haben mehr förderbares Öl in Utah, Colorado und Wyoming, als der Rest der Welt zusammengenommen Und seine Vorträge sind stark ideologisch geprägt, im Wesentlichen führt er einen Kulturkampf, und dazu benutzt er dieses öffentliche Land Ein Maß an Freiheit, Unabhängigkeit und Glück, beispiellos auf dieser Welt, steht unter Beschuss Das Anti-Public-Land-Movement nutzt die Stimmen des Rechtsextremismus, und sie setzten auf altbekannte Angst, Angst, Angst Aber es sind diese umweltschützenden, sozialistischen, anti-menschlichen Control-Freaks Die Regierung ist ein entgleister Güterzug Landeigentum betreffend Nur die Sowjetunion und China sind mit den USA vergleichbar Wir müssen das öffentliche Land den Staaten im Westen übertragen Das ist die einzige plausible Lösung, es geht nicht anders Diese Gruppen, die glauben, dass wir öffentliche Ländereien privat verwalten können, sind, meiner Meinung nach, nicht klar bei Verstand Diejenigen, die in der Lage sein werden, sich das Land zu leisten, haben genügend Geld in der Tasche, um es sich zu kaufen, und das wird ganz bestimmt kein Rancher sein Die Übertragung staatlich verwalteter öffentlicher Gebiete auf die Staaten würde zum Aussterben kleinerer Rancher und ihrer Betriebe im ganzen Westen führen Ganz besonders in Nevada, ich hatte vom Staatshaushalt-Büro erfahren, dass wir keine finanzielle Kapazität haben, staatliche Gebiete zu verwalten Wenn man uns diese staatlichen Ländereien geben würde, müssten wir und ich zitiere: “Wir würden sie so schnell wie möglich zur Versteigerung anbieten.” Weil sie die finanzielle Kapazität nicht hatten, so enorme Landgebiete zu verwalten Da kapierte ich also zum ersten Mal, dass die Übergabe der Vrewaltung von öffentlichem Land an die Staaten Privatisierung entsprach UNSER ÖFFENTLICHES LAND NICHT ZU VERKAUFEN Land Tawney Backcountry Jäger & Angler Hi, ich heiße Land Tawney, und ich bin der Präsident und CEO der Backcountry Jäger & Angler Konservierung ist in vielerlei Hinsicht ein blutiger Sport, und wenn man sich nicht engagiert, verliert man Viele Leute in diesem Land glauben, dass ihre Stimmen nicht mehr zählen, richtig? Also bemühen wir uns, ihnen klar zu machen, dass sie eine Stimme haben und benutzen können, und wenn sie anfangen, ihre Stimme zu benutzen, tun wir alles, um sie zu verstärken Mr. Chairman, ich glaube, dass wir daran arbeiten müssen, die Befehlsgewalt und letztlich auch die finanzielle Förderung diesen lokalen Jurisdiktionen und Sheriffs zu übertragen Congressman Chaffertz aus Utah stellte einen Gesetzentwurf vor, um 3 Millionen Acres im Westen zu verkaufen Er stellte den Entwurf an einem Mittwoch vor, ohne viel Opposition zu bekommen Ich bin erfreut, dass der Gentleman diese Angelegenheit angesprochen hat Drei Millionen Acres öffentliches Land sind für immer verschwunden, wir werden es nie zurückbekommen, und die Leute haben wirklich überhaupt nichts davon gewusst Dann gingen wir live auf Facebook, von diesem Büro und Schreibtisch, Donnerstag morgens, etwa um 10:00 Und als Amerikaner liegt es in unserer Hand, uns zu engagieren und zu sagen: “Nein, auf keinen Fall!” Wir hatten etwa eine halbe Million Leute die sich das anschauten Dann hatte wir Celebrities wie Joe Rogan Sie verkaufen unser öffentliches Land! und Steven Rinella Andy Newbery hörte davon Keep it public Lasst es öffentlich und benutzte das Hashtag “Keep It Public” Zu der Zeit waren Hashtags noch recht neu Ich fragte: “Was ist ein Hashtag?” Ich wusste nicht wirklich, was es bedeutete, aber es war cool Also benutzten wir es, und alle möglichen Leute reagierten darauf Warum ist Chaffetz auf einem Koch-Network-Retreat? Ich wundere mich Politische Kräfte wollen sich unser Land schnappen und es Big Business im Osten geben Du solltest absolut und definitiv die Finger von meinem öffentlichen Land lassen! Zur gleichen Zeit bekamen wir Telefonanrufe, E-Mails wurden verschickt Es war ein echter Ansturm WENN DU NICHT EMPÖRT BIST, HAST DU NICHT AUFGEPASST Und wir hatten Demos in New Mexico Wir hatten eine Demo in Boise Massive Beteiligung heute Morgen, “Idahoaner” kamen aus allen Ecken des Staates Montana Leute aus ganz Montana versammelten sich, um sich

für öffentliches Land im Staat einzusetzen Colorado Das waren die größten Public-Land- Events, die es je gegeben hatte God bless you! Gott segne Montana und unser öffentliches Land! Eine Woche später, Mr. Chaffetz auf Instagram, er trägt Camouflage, und er hält diesen Hund, der definitiv nicht jagt Ich glaube, das war nicht mal sein Hund Und er sagt: “Ich höre Euch!” “Ich werde das nicht mehr tun.” Und dann verwendet er das Hashtag “Keep It Public” am Ende seines Posts Das ist einer der wenigen Lichtblicke unter all dem Druck, dem unser öffentliches Land und öffentlichen Gewässer gerade ausgesetzt sind, da es ein Erwachen der Leute ist, und so werden die Dinge in diesem Land erledigt Wenn man selbstzufrieden ist, klar, tut man Dir Dinge an Aber wenn man sich vereint, müssen sie auf Dich hören Schöpfer, ich bitte Dich heute um Rat Ich bitte Dich, meinen Geist, meinen Körper, und meine Seele zu beschützen Ich bitte um Rat, denen zu vergeben, die mir Unrecht getan haben und mir zu helfen, die beste Sprecherin für unser Volk zu sein und uns von all dem zu beschützen, das nicht von Dir ist Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes Amen Und heute bei mir im Studio zu Gast, ich habe Bernadette hier, Gwich’in Steering Commitee, Lenkungsausschuss -Schönen Nachmittag -Schönen Nachmittag Ich möchte jeden von Euch persönlich daran erinnern, bitte zu diesem Hearing zu kommen Das ist heute Abend, 17:00 Uhr, da oben in der Stammeshalle? Ja Unsere Stimmen sind das mächtigste Instrument, das wir haben, und wir müssen es wirklich einsetzen, besonders jetzt, mehr denn je Gut. Vielen Dank, Bernadette! Wir schätzen alles, was Du tust Und Du kommst auch! -Geht klar -Okay Sie hören KZPA Radio, Fort Yukon Ich heiße Sie alle willkommen! Das ist meine Heimatstadt Zur Mitschrift, möchte ich Sie alle darum bitten, die einheimischen indigenen Völker Alaskas und deren Rechte anzuerkennen, nicht nur Unternehmen und Konzerne, sondern auch die indigenen Stämme Ich wanderte am Porcupine River entlang, mit meinem Vater, Johnathon Solomon Wir jagen Karibus, um unserer Familie Fleisch zurückzubringen Wir haben eine große Familie Und dafür kämpfen wir Ich arbeitete früher auf einem Ölfeld, ich beobachtete Karibus, ich sah Tausende Karibus vorbeiziehen Da gab es eine Herde, Tausende Karibus zogen vorbei Jetzt, an einem Tag wie heute, gibt es da draußen vielleicht 20 oder 30 Mehr sieht man von ihnen jetzt nicht mehr Man sieht sie nicht Haben Sie schon mal versucht, in das Lebensmittelgeschäft hier zu gehen und sich Ihr Abendessen zu kaufen? Wir zahlen $18 für eine Gallone Milch hier! $8 bis $10 für eine Gallone Benzin, was vom Benzinpreis abhängig ist Und ich bin jetzt seit fast 20 Jahren Elektriker und ich kann es mir nicht leisten, in diesem Laden einzukaufen und meine Familie zu ernähren Hey, haben Sie sich gesetzt und mit uns geredet? Wie viele Familien kannten Sie denn, die im Arctic National Wildlife Refuge leben, mal abgesehen von denen, die Sie im Fernsehen sehen? Oder was schaut sich Amerika gerade an? Ein Handvoll Haufen Hippies, die angeblich vom Land leben, obwohl sie es gar nicht nötig haben? Ich hab mir mein Einkommen als Pelzjäger verdient Ich hatte noch nie einen normalen Job, in 30 Jahren! Ich werde mich ganz bestimmt nicht in Palm Springs zur Ruhe setzen! Im Norden Alaskas läuft es für uns einfach nicht Ja, wir werden hier sterben! Hier geboren und aufgewachsen Ich gehe nirgendwohin! Rat Athabaskischer Stammesregierungen Dass viele Leute so persönliche Dinge mit uns teilten Mann, das war einfach großartig! Das macht mich glücklich Fort Yukon Hier lässt sich niemand schikanieren und herumschubsen Wir haben viele gute Leute hier, die sich zur Wehr setzen Ich sehe es überall Das macht mich stolz und gibt mir Hoffnung In den vergangenen 20 Jahren oder so haben wir gesehen wie enorm das Ausmaß der Zerstörung ist, das in dieser Gegend angerichtet wurde, durch die Extraktion natürlicher Ressourcen, Bergbau, Bohrungen ZELT DER ÄLTESTEN Wir haben schon immer gesagt, dass Bears Ears geschützt werden muss, aber auf uns hört ja niemand Also gründeten wir selbst eine Non-Profit-Organisation, die sich für die Erhaltung und den Schutz heiliger Stätten einsetzt Die Hopi und Navajo haben angefragt,

ob sie kommen könnten, um mit uns zu sprechen Das fand ich interessant, die Navajo und wir sind alles andere als beste Freunde Traditionsgemäß sind wir Feinde Unsere Ältesten wussten, dass wir als Koalition Okay, schiebt! unsere Stimme gemeinsam erheben konnten Stellt es auf und wir drehen es, nachdem ihr es aufgestellt habt Wir sendeten all diesen Utah-Politikern ein ganz klares Signal Wir lassen uns nicht ignorieren und wir gehen nirgendwohin Im Süden Utahs dreht sich heute Abend alles um das kontroverse Bears Ears-Gebiet in San Juan County Fünf Stämme kommen zusammen, um ein National Monument zu errichten Die Fünf-Stämme-Koalition fragte Einheimische, Orte zu identifizieren, die es wert wären, geschützt zu werden, da sie kulturelle Signifikanz besitzen Die Bezeichnung, die wir anstrebten, war für 1.9 Milionen Acres Land Sie legten diesen Antrag in Washington D.C. vor und sprachen mit Sally Jewell, die Staatssekretärin im Innenministerium war Ich veranstaltete öffentliche Großversammlungen in Utah, die zwischen 1500 und 2000 Menschen anlockte, und ich traf mich mit Congressman Bishop und Congressman Chaffetz Denn dieses Gebiet muss durch ein Congress-Gesetz geschützt werden Representative Rob Bishop, ein Utah-Politiker, kassierte damals Abertausende Dollar vön der Öl- und Gas- und Uran-Industrie Mr. Speaker, morgen ist der 20. Jahrestag des National Public Land Day Whoppie Und ich sagte ständig zu den Congress-Männern Bishop und Chaffetz, wann werdet Ihr das Gesetz verabschieden? Nichts, nichts, nichts, nichts! An dem Tag, an dem es vorgestellt wurde, als es endlich erschien, hat es mich wirklich total weggeblasen Sie hatten alle möglichen Giftpillen hineingeschmuggelt, die es eineinhalb Wochen vorher noch nicht gab, als wir mit den Representatives gesprochen hatten Sie bauen einen malerischen Nebenweg an eine Wasserstraße, die uns gehörte, ohne je nach unserem Input zu fragen Sie hatten vor, ein paar Erholungsgebiete auf unser Land hier zu stellen, ohne uns irgendwie zu involvieren Dank Bishop und Chaffetz und deren Entourage wurde der ganze Prozess essenziell zum Trauerspiel Er hatte ohnhin nie geplant, irgendwas zu schützen Und er sagt, er wusste von nichts Was natürlich Lug und Trug war Sie sind nicht im Geringsten daran interessiert, indigene Völker anzuerkennen oder zu respektieren, diese Leute wollen sich nur unsere natürlichen Ressourcen holen Und mittlerweile haben sie jede Menge Leute gegen sich aufgebracht, vor Ort, die ganze einheimische Bevölkerung Wir bemühen uns, einen ausgewogenen Ansatz zu finden Wir haben Outdoor-Erholung Wir haben Konservierung Wir haben Energiegewinnung Wir haben eine ganze Fülle von Möglichkeiten Gott segne Euch, und Gott segne die Vereinigten Staaten! REPUBLIKANISCHE GESETZGEBER STEHEN ZU HAUSE VOR AUFGEBRACHTEN MASSEN Wir dachten immer, wenn wir im US-Kongress nichts zustande bringen, müssten die Stämme zum US-Präsidenten persönlich gehen, denn er besäße die Autorität dazu, diesen Ort unter dem Antiquities Act zu schützen Antiquities Act von 1906 Das Antiquities Act wurde zu einer Zeit erlassen, als viel öffentliches Land zur persönlichen Bereicherung ausgebeutet wurden Das große fundamentale Problem, dem unser Volk heute begegnet, kann mit wenigen Worten erklärt werden Präsidenten wie Teddy Roosevelt benutzten das Antiquities Act, um Aktivitäten auf diesen Ländern, die die Ressource bedohten, zu stoppen T.R. ging zum Grand Canyon, wo ein Bergwerk entstehen sollte, und sagte, dass ihn niemand anfassen wird Er benutzte das Antiquities Act, um den ganzen Grand Canyon zu schützen und rettete 600,000 Acres Und seit T.R. es getan hatte, begann jeder Präsident, diesem System etwas hinzuzufügen Wollt Ihr etwa zweite Geige mit Big Business spielen? Nein! Präsident Johnson arbeitete lang und hart, damit das Gesetz verabschiedet wird In vielerlei Hinsicht ist es einer der außergewöhnlichsten und bewundernswertesten Aspekte in der Geschichte unserer Nation George W. Bush rief ein National Monument aus und rettete damit ein Meeresgebiet vor der Küste der hawaiianischen Inseln Das größte Meeresschutzgebiet der Welt Präsidenten errichteten diese National Monuments, weil die Politik hart war Wenn der US-Kongress sich nicht einigen konnte, sagte der Präsident einfach: “Das ist etwas, was allen Amerikanern wichtig ist Wir werden es schützen.” Es herrscht einstimmige Unterstützung in der Navajo Nation Als Fünf-Stämme-Koaltion beschlossen wir, dass es uns auf irgendeine Weise gelingen musste, die Administration zu überzeugen, das Antiquities Act zu benutzen, um das National Monument zu kreieren So einen Antrag, wie wir ihn zusammenstellten, hat noch nie jemand gesehen Wir haben noch nie einen Präsidenten darum gebeten, das Antiquities Act so einzusetzen, dass es auch unseren Wünschen entspricht Das ist die erste Diskussion dieser Art Wir fuhren hin und zurück, Salt Lake City nach D.C In dieser Gegend bekomme ich Gänsehaut Wir haben auch eine Liste der bestätigten Teilnehmer

für das Meeting von 5:00-6:00, und wir können das gleich dataillierter besprechen Die Leute haben wirklich viel dafür geopfert, persönlich, beruflich, sogar was ihre Familien betrifft Sie haben sie kaum gesehen Sie arbeiteten Tag und Nacht Der Kampf um Bears Ears Und dann entzündeten unsere Anführer die Ladung in den Medien Das ist das Zentrum des Bears Ears Naturschutzgebiets Dann erkannten Leute aus aller Welt, wie wichtig dieses Gebiet ist Die Leute fingen an, genau hinzuhören Die Obama Administration wartete bis zum Ende ihrer Amtszeit, wartete darauf, dass der Kongress irgendetwas unternahm Und dann, am Ende des Jahres, am 28. Dezember, errichtete Obama das Bears Ears National Monument Alles klar! Präsident Obama stellte über eine Million Acres unter Schutz, um das Bears Ears National Monument zu errichten Barack Obama erklärte Bears Ears zum Sperrgebiet für neue Bohr- und Abbauarbeiten Präsident Obamas Proklamation spricht von über 100000 kulturellen Objekten aus mindestens 10000 Jahren Menschheitsgeschichte Bears Ears National Monument Etabliert 28 Dezember 2016 Jede Menge Freude und Jubel in der Navajo Nation und im ganzen Südwesten Wir sind begeistert! Endlich, 80 Jahre Arbeit, um das zustande zu bringen Wir danken Dir! Da war viel gute Energie, viele Leute waren stolz Sie fühlten sich gehört und anerkannt, und sie waren glücklich, dass ein Ort, der für uns wichtig war, plötzlich auch Bedeutung für alle anderen zu haben schien dass wir alle mitwirken konnten, ihn gemeinsam zu schützen Wir betrachten unsere Wälder, Flüsse, Ozeane, National Parks, Monuments, und Wilderness-Gebiete nicht als selbstverständlich Sondern vielmehr Wir haben uns entschieden, nachdem wir diverse Stimmen gehört hatten aus den Boundary Waters, Menschen in den Gemeinden, den Bergbau-Unternehmen selbst, dass die sinnvollste Handlungweise im Interesse aller Amerikaner war, diese Gebiete in Zukunft vom Bergbau unberührt zu lassen, damit die Boundary Waters über Generationen hinweg geschützt werden können Ich verbrachte den größten Teil meiner Karriere, seit meinem College-Abschluss, damit, mich dafür einzusetzen, dass das passiert Ich verbrachte so viel Zeit damit, so viel Energie Ja, ich bin happy, wie es abgelaufen ist Schon am Feiern Kurz danach, der U.S. Fish and Wildlife Service hatte eine Einschätzung des Arctic National Wildlife Refuge abgegeben, und hat mir und Präsident Obama empfohlen, fast alles davon, 98% davon, zur Wilderness zu erklären Wie es unser größter Naturschützer-Präsident, Teddy Roosevelt, vor beinahe einem Jahrhundert ausdrückte: “Ich erkenne das Recht und die Pflicht dieser Generation, die natürlichen Ressourcen unseres Landes zu entwickeln und zu nutzen, aber was ich nicht erkenne, ist das Recht, sie zu verschwenden, oder durch übermäßigen Verbrauch Raub zu begehen, an den Generationen, die nach uns kommen.” Es geht nicht nur um mein Volk Es geht nicht nur um die Gwich’in Es geht um uns als Menschen Und das ist unser Land, es gehört allen von uns, und wir müssen es beschützen Ich bin schon lange hier und schaute diesem Kampf im Lauf der Jahre zu, und George Obama, und ich meine King George Obama, ist völlig verrückt geworden Das ist eine Attacke auf den Staat, Attacke auf die alten Gesetze, Attacke auf die Nation Ich gehe bis auf die Ronald Reagan Tage zurück, als wir uns die Sagebrush Rebellion einfallen lassen mussten, nur deshalb, wie der Westen behandelt wurde Wir stellten sie mit beiden Beinen zurück auf den Boden Wir gingen offenbar nicht weit genug, so einfach ist das Aber wir hatten damals auch Reagan In den letzten Tagen der Obama Administration explodierte das Anti-Public-Lands- Movement regelrecht vor Zorn Es ist vernichtend Die wollen wirklich nur Macht für sich selbst Ihr Satanisten wollt den Westen opfern! Ihr wollt sie töten, die wunderschöne Göttin – den Westen!

Ihr seid Feinde von uns und wir kriegen euch alle am Arsch! Und wir wissen, was Ihr vorhabt, und wir kommen, um euch zu holen! Schaut, was mit unserem Land passiert ist Wir haben Leute hier, die verkaufen dieses Land den Abfluss runter Wir werden diesen Sumpf in Washington, D.C. austrocknen Wir legen den Sumpf trocken Legt den Sumpf trocken! Legt den Sumpf trocken! Schwören Sie feierlich, dass Ihre Zeugenaussage vor dem Senate Committee on Energy and Natural Resources die Wahrheit sein wird, die ganze Wahrheit, und nichts als die Wahrheit? Ich schwöre Präsident Trump ernannte Ryan Zinke zu seinem Innenminister Ich bin tief bewegt, da ich in diesem Amt die große Verantwortung trage, der Verwalter unserer majestätischen Ländereien, der Fürsprecher unserer großen Indian Nation, und der Manager und die Stimme einer Vielzahl von Wildtieren sein werde Meine konservativen Freunde sind der Meinung, dass sie das National Park System privatisieren sollten Wie stehen Sie dazu? Ich bin absolut gegen die Übertragung und den Verkauf öffentlicher Länder Als ich sah, dass Zinke zum Innenminister nominiert wurde, war ich eigentlich recht zuversichtlich Ich dachte, dass sich ein Sportsmann aus Montana gegen die Machthaber zur Wehr setzen würde “Oh, schaut an, ein Mann aus Montana Vielleicht würde er etwas für öffentliche Länder, saubere Luft und sauberes Wasser tun.” Ich war vorsichtig optimistisch Ladies und Gentlemen, der 52. Innenminister der Vereinigten Staaten, Ryan Zinke Also, Ryan Zinke ist US-Innenminister Und ehrlich gesagt sagten viele von uns: “Okay, es könnte schlimmer sein.” Zu der Zeit war ich Direktor des Departements für politische Analyse im Innenministerium, arbeitete viel an den Auswirkungen des Klimawandels auf Menschen und Gemeinden in der Arktis Es war ein Donnerstag, etwa um 8 Uhr abends Ich bekam den Text eines Freundes, in dem er sagte: “Hey, Du solltest Deine Email checken, denn ich wurde soeben versetzt.” Und ich war einer von Dutzenden leitenden Führungskräften, die in dieser Nacht versetzt wurden Im Brief meiner Neuzuordnung hieß es: “”Da Ökonomen Teil deiner Belegschaft sind, kennen Sie sich mit Zahlen und Mathematik aus, also werden wir Sie in ein Büro versetzen, das sich mit Sammeln und Auditieren von Lizenzgebührzahlungen der Öl-, Gas-, und Bergbau-Industrie befasst.” Ich habe absolut keine Erfahrung als Auditor Ich weiß nichts darüber Dieses Manöver von ihnen war alles andere als subtil Sie sendeten ein klares Signal: “Hey, Mr. Klimawandel, rate mal Du sammelst jetzt die erzielten Gewinne durch die Verpachtung von öffentlichem Land.” Herr Innenminister An diesem Punkt wurde mir klar, dass diese Administration Agendas hatte, die designt waren, um der Industrie zu dienen, nicht dem amerikanischen Vok Diese Administration, der Präsident hat sich amerkanische Energiedominanz zum Ziel gesetzt Der Schritt von Energieunabhängigkeit zur Energiedominanz ist designt, um die Vereinigten Staaten an die Spitze der größten Ölproduzenten der Welt zu stellen Aber es dient ganz klar dazu, zu verhüllen, dass Pachten und Land für Extraktionsaktivitäten vergeben werden Unser Ziel ist, Amerika zur stärksten Energie-Super Power zu machen, die es je auf dieser Welt gab Also sitze ich in diesem Gebäude und beobachte Ryan Zinke Sie treffen sich nur mit Führungkräften und Lobbyisten der Öl- und Gas-Industrie Congressman, können Sie uns sagen, mit wem Sie sich heute treffen? Und etwa eine Woche später gab es klare Anzeichen dafür, dass sie es auf die Monuments abgesehen hatten Präsident Trump hatte Ryan Zinke beauftragt, die National Monuments erneut zu überprüfen Und er kam tatsächlich in mehreren Black Hawk-Helikoptern zum Bears Ears National Manument Hier Zinke, gibt es einen Grund, warum Du nicht auf die Stammesführer hörst? Zinke, hast Du einen Besuch bei den Stammes — -Sei nett! -Ich bin total nett -Sei nett. Nicht unhöflich -Oh! Okay -Danke -Ich stelle eine einfache Frage! Er verbrachte höchstens eine Stunde mit der Fünf-Stämme-Koalition, im Gegensatz zu all den Tagen, die er mit anderen, nicht-einheimischen Leuten verbrachte Wir haben auch eine recht gute Vorstellung über potenzielle Öl- und Gas-Ressourcen

Nicht viel Bei Bears Ears geht es wirklich nicht um Öl und Gas, überhaupt nicht Ich bin Geologe Ich kann Ihnen versichern, dass Öl und Gas in Bears Ears meine Entscheidung in keinster Weise beeinflusste Ryan Zinke sagt, er ist Geologe, weil er als Student an ein paar Geologie-Programmen teilnahm Ein Geologe wird Ihnen sagen, dass es dort sehr wenig, wenn überhaupt Öl und Gas gibt Die Geologie ist eindeutig Und wir warteten ne ganze Weile lang, aber wussten, was passieren wird Ich gehe nach Utah Wir werden etwas tun, das der Staat Utah und andere Leute seit vielen, vielen Jahren tun wollten Einer der wirklich großen Events in diesem Land seit langer Zeit, so wichtig für die Rechte des Staats und so wichtig für die Bevölkerung von Utah TRUMP: BEVÖLKERUNG VON UTAH WEIß IHR LAND “ZU SCHÜTZEN” Jeder republikanische Utah-Politiker war dort, um sich bei ihm einzuschmeicheln und bemühte sich darum, ein Selfie mit dem Präsidenten zu ergattern Darunter waren auch ein paar Native-Americans, die gegen das Monument waren, und sie führten sie vor, um es so aussehen zu lassen, als ob die ganze Native American-Gemeinde gegen das Monument wäre Ich bin nach Utah gekommen, um bundesstaatliche Übergriffe rückgängig zu machen um die Rechte zu diesem Land an Eure Bürger zurückzugeben Heute, auf Empfehlung von Innenminister Zinke und dem klugen Rat von Senator Hatch und vielen anderen, werde ich zwei präsidentliche Proklamationen unterzeichnen Diese Handlungen werden die National Monument-Bezeichnungen von Bears Ears und Grand Staircase-Escalante modifizieren Präsident Trump schnitt 85% aus Bears Ears heraus Es gibt nichts Ähnliches in der modernen Geschichte Fast alles der Cedar Mesa wurde aus dem Monument geschnitten Das beinhaltet Grand Gulch, Johns Canyon, Lime Canyon, Fish Creek, Dark Canyon, Beef Basin, betrifft den White Canyon, Fable Valley Das ist eine unendliche Menge Archäologie In manchen Fällen zogen sie Linien direkt durch die Mitte einer archäologischen Stätte Ich bin ein junger Mann, also reagiere ich und ich werde Ich werde sehr emotional Aber meine Älteren Meine Führer, sie zeigen mir, wie man sich benimmt Und sie haben so viel Anmut Sie sagten: “In jeder Generation, in jeder Führung, in jeder Regierung, wird man immer jemandem begegnen, der Gier repräsentiert, der Hass repräsentiert, der Diskriminierung repräsentiert.” Und wir befinden uns in dieser Zeit, die wir überleben müssen, und wir werden es überstehen Das Untergraben des Antiquities Act von 1906 bringt jedes andere National Monument und National Park in Gefahr Wir könnten die Muir Woods abholzen, zu Bauholz machen Wir könnten in den Canyon de Chelly die historischen Wohnstätten auseinandernehmen und sie bei Bauarbeiten verwenden Uranbergbau im Grand Canyon Wir könnten Bohren und Fracking im Grand Teton National Park Die Frage ist, wo hört es auf? Die Trump Administration hat die zwei Mineralpachten für Twin Metals erneuert Kommentare der Öffentlichkeit, Wissenschaft, ökonomische Studien — alles ignoriert Sie haben das Moratorium für Kohlepachten aufgehoben Es wurde erlassen, weil das Kohle-Pachtprogramm kaputt ist und repariert werden muss Sie haben eine Vorschrift aufgehoben, die dazu diente, Methan-Abfallstoffe aufzufangen Dann in der nächsten Woche brachen sie eine Gesundheitsstudie ab, die die Auswirkungen auf die Gesundheit

von Menschen untersuchen sollte, die in Bergbauregionen leben Sie brachen eine wissenschaftliche Studie ab, die besagt hätte: stellt das Risiken für die Gesundheit der Menschen dar Drakonische Kürzungen der Mittel für den Land and Water Conservation Fund, steil hinunter auf $8 Millionen von $425 Millionen Wir sahen ein Bombardement von Gesetzentwürfen, erstellt vom American Legislative Exchange Council, ein Anti-Public-Land-Gesetzentwurf nach dem anderen Das HEARD Act, die Entsorgung von Land im Besitz der US-Regierung, es wird zum Verkauf angeboten H.R. 621, Entsorgung des Überschusses an Ländereien im Besitz der US-Regierung, H.R. 622, Terminierung der Gesetzesvollzug-Kompetenzen des Forest Service und des Bureau of Land Management Die ” Blowout Preventer ” -Vorschriften, die wir nach der Deepwater Horizon Ölpest erstellten, die ins Jahr 2010 zurückgeht Diese ” Blowout Preventer “-Vorschriften wurden aufgehoben Die größte umweltpolitische Regelung der Obama Administration, der Clean Power Plan, um die Verursachung von Umweltschäden durch Kohle zu minimieren, ist weg H.R. 232, Jeder Bundesstaat kann Anspruch auf bis zu 2 Million Acres öffentliches Land im Besitz der US-Bundesregierung erheben Senate Bill 33 würde das Antiquities Act abschaffen Senate 22, das “Nevada Land Sovereignty Act.” H.R. 861, Auflösung der Environmental Protection Agency Der US-Kongress missbilligt die Vorschriften des National Park Service in Bezug auf allgemeine Bestimmungen nicht-bundesstaatlicher Öl- und Gas-Rechte, was es privaten Unternehmen erleichtern würde, in National Parks zu arbeiten Das ist eine kurze, reduzierte Auflistung Aber man bekommt eine allgemeine Vorstellung Die Staatsbeamten schauen dieser Administration bei der Liquidierung zu — Im Wesentlichen liquidieren wir unsere öffentlichen Ländereien Da fing ich an, mir Sorgen zu machen, dass unsere Arbeit in Alaska beeinträchtigt werden würde ANWR in Alaska — Einer der ganz großen Energie-Standorte auf der Welt Und ich dachte nicht, dass das eine große Sache war, bis mich eines Tages ein Freund, der im Öl-Business ist, anrief: “Stimmt es wirklich, dass Du ANWR in dem Gesetzentwurf hast?” Ich sagte: “Ich weiß es nicht Wen kümmert’s? Was ist das? Was bedeutet das überhaupt?” Er sagte: “Na ja, Reagan hat’s versucht.” Jeder einzelne Präsident hat’s versucht, aber es gelang noch keinem Präsidenten, es zu bekommen Die Bush’s versuchten es. Alle! Ich sagte: “Soll das ein Witz sein?” Jetzt liebe ich es! Danach haben wir höllisch gekämpft, um ANWR zu bekommen Senatorin Murkowski aus Alaska schmuggelte etwas in den letzten Steuergesetz-Entwurf, das es erlauben würde, Land an Öl und Gas zu verpachten auf der Küstenebene des Arctic National Wildlife Refuge Bei dieser Abstimmung haben wir: Ja-Stimmen 227, Nein-Stimmen 205 Das Gesetz ist verabschiedet Ohne Einspruch, es erneut in Betracht zu ziehen, liegt es hiermit auf dem Tisch Ich sehe meine Leute Und ich sehe, einige von ihnen sind wütend und zornig, traurig, frustriert, und es kann sein, dass manche sogar aufgegeben haben Wir müssen unsere Streitigkeiten beilegen und uns gemeinsam zur Wehr setzen, oder diese Leute werden kommen und sie werden uns zerstören Sie werden unser Land zerstören, die Zukunft unserer Kinder, unsere Lebensweisen Ich sitze in diesem Gebäude und schaue den politischen Beauftragten bei ihren Bemühungen zu, die Behörde zu zerlegen, ja? Wir alle sehen zu Es ist klar, dass sie in Sachen Klimawandel nichts tun werden, und das ist ein Problem für mich Jeder Schritt in der Öffentlichkeit, jeder politische Schritt wurde eindeutig konzipiert, um der Industrie zu dienen, nicht dem amerikanischen Volk Also, nach drei Monaten davon, reichte ich schließlich im Oktober meinen Rücktritt ein Ich verfasste ein Statement, das schließlich als Op-Ed in der Washington Post veröffentlicht wurde Plötzlich hörte mein Telefon nicht mehr auf zu klingeln Ich bekam Anrufe von Reportern Als erster publiker Whistleblower der Trump Administration, stürzten sich die Leute darauf Es gibt ein altes Muster in der Trump Administration Wissenschaftler mundtot zu machen und beiseite zu schieben das ist ein sehr systematischer Machtmissbrauch und, ja, ich glaube, es ist wichtig, das offen auszusprechen Direkt finanziert nicht nur Das Verlassen der Behörde gestattet es mir, noch mehr öffentlich darüber zu sprechen, dass die Agency von Leuten aus der extrahierenden Industrie geleitet wird, damit öffentliche Länder ohne Einschränkungen verteilt werden können

Die Boundary Waters Wilderness Wir haben Leute wie Dan Jorjani, agierender Solicitor im US-Innenministerium Er ist ein wandelnder und sprechender Interessenkonflikt Jorjani erneuerte die Mineralpachten für die Kupfer-Nickel-Mine bei den Boundary Waters Der gegenwärtige EPA Chief, Andrew Wheeler, ehemaliger Lobbyist Er nutzte seine Connections, um ein Meeting zu arrangieren zwischen Führungskräften der Uran-Bergbau-Industrie und US-Innenminister Ryan Zinke In Alaska, mit der Arktis, haben wir Tara Sweeney, Assistant Secretary for Indian Affairs, Steve Wackowski, und dann haben wir Joe Balash, der die Küstenebene im Visier hat und sich darum bemüht, dass sie geöffnet wird Sollte es irgendwelche Konfusionen geben, wer in diesem Chaos tatsächlich Einfluss auf Ryan Zinke ausübt, die Liste der Verbindungen zur Industrie — wir haben ArchCoal, Cloud Peak Energy, Halliburton, Peabody Energy, Chevron, National Mining Association Ich meine, das sind die Kingpins der Industrie Das Bears Ears National Monument haben sie ganz besonders im Auge FOIA Enthüllungen zeigten die Emails, in denen steht, dass die Landkarte des neuen Bears Ears National Monument die Karte ist, die ihnen die Industrie gab und sagte: “Genau so würden wir es gerne haben.” Original Monument Reduziertes Monument Wir haben auch eine recht gute Vorstellung über potenzielle Öl- und Gas-Ressourcen Nicht viel Bei Bears Ears geht es wirklich nicht um Öl und Gas, überhaupt nicht Klar! Genau das ist die “smoking gun”, der Beweis, stimmt’s? US-Innenminister Ryan Zinke wird an mehreren Fronten untersucht Seine Entscheidung, die Grenzenlinien von zwei National Monuments neu zu ziehen Seine Beziehung zum Vorsitzenden von Halliburton Die Verwendung seines Amts, um seine eigenen und die Geschäftsinteressen anderer zu fördern Er war zu einer Art Blitzableiter geworden, wenn man es so ausdrücken will Ich glaube nicht, dass Innenminister Zinke dazu in der Lage war, die Interessen der extrahierenden Industrie weiterhin zu vertreten, was öffentliche Länderein betrifft, also trat er zur Seite Heute Morgen, die Nomination von Mr. David Bernhardt zum neuen Innenminister David Bernhardt –– ein Mann, von dem die meisten Leute noch nie gehört haben Er war in seiner beruflichen Laufbahn als Anwalt und Lobbyist für die Industrie tätig Mr. Bernhardt ist vielen von uns schon gut bekannt Er hat extensive Erfahrung, und Dutzende Gruppen unterstützen seine Nomination Es ist ganz bestimmt keine Drehtür Es ist einfach eine Prozession von Leuten, die bereit sind, öffentliche Assets wegzugeben und das Bieten der extrahierenden Industrie auf unsere öffentlichen Länder zu übernehmen Die Industrie und Special Interests halten die Behörden, die öffentliche Länder verwalten, regulativ gefangen, und wir haben ein wachsendes und immer stärker werdendes Privatisierungs-Bewegung Das sind die Früchte der Bäume, die geplanzt wurden während der Sagebrush Rebellion und Ronald Reagan Wir sind an einem Punkt angekommen, an dem wir uns entscheiden müssen, ob wir das Gerburtsrecht und das Erbe unserer öffentlichen Länder behalten wollen oder ob wir es einfach zulassen, dass sich die Kräfte der Industrie entfesseln und wir in einer Welt leben wollen, in der alles verkauft werden kann — ganze Wassereinzugsgebiete, ganze Bewässerungssysteme die Jagd auf Elche für chinesische Milliardäre Es würde mich interessieren, zu sehen, ob überhaupt Wildtiere übrig bleiben würden, außer denen, die auf Privatland leben, damit die Reichen zur Jagd auf sie gehen können Die Mountain Bike Association erhebt Tausende Dollar an Gebühren, nur damit wir irgendwo einen Weg befahren dürfen Die Geldmengen, die fließen würden, sind absolut unvorstellbar Ich stelle mir das etwa wie eine Art Ayn Rand’ian Explosion vor Eines Tages werden wir einen Preis dafür finden, was es kostet, mit deiner Tochter an einem Fluss zum Angeln zu gehen, oder mit Deinem Sohn auf einen Berg zu steigen, um den Sonnenuntergang zu bewundern Unsere Beziehung zur natürlichen Welt, und in ihr auf die Jagd oder zum Angeln zu gehen, die Landschaften, die wir seit unserer Zeit als Höhlenmenschen im Blut haben, haben keinen inhärenten Wert Das Einzige, das Wert hat, ist das, was ich für diese 30 Silberstücke bekomme, und ich kann Dir Dinge in Rechnung stellen, die Du jetzt umsonst erleben kannst Stellt Dir das vor! Und erzähl mir, dass Du das willst! Wir hatten mal Riesen-Kürbisse in Bitterroot

Aber guckt wie er wächst Wir gaben uns ein Leben aufgebaut auf öffentlichen Ländereien, und meine Kinder sind deshalb gesünder und klüger Und ich wäre sehr egoistisch, wenn ich nicht hoffen würde, dass Andere die selben Dinge erleben können, die ich mit meiner Familie auf genau diesem Land erlebt habe, und dass diese Ländereien auf Dauer weitergegeben werden können, über kommende Generationen hinweg Wir haben Politiker, die seit Langem die Ländereien der Native Americans begehrten Die Repräsentanten Utahs haben beschlossen, uns, den Native-American-Stämmen, den Krieg zu erklären Wir konnten sie uns lange vom Leibe halten, aber sie änderten ihre Taktik, weil jemand anders ihre Ressourcen haben will Geschichte wurde geschrieben, als wir als unabhängige Stämme zusammenkamen, und unsere Differenzen beilegten Und wenn sie glauben, wir sind nicht bereit, es zu beschützen, machen sie sich selbst zu Narren Ich bin hier, um Euch zu sagen, wenn sie einen Kampf haben wollen, werden sie einen Kampf bekommen Es ist eine Tatsache, dass unsere Gesellschaft immer ungleicher wird und dass die Kluft zwischen den Armen und den Reichen immer größer wird Aber einer der Orte, wo sich unsere Gesellschaft nicht verändert hat, ist in Sachen Zugang zur amerikanischen Erfahrung unserem öffentlichem Land Jeder hat eine Chance — eine gleiche Chance — amerikanische Erde, amerikanisches Wasser, amerikanische Berge zu erleben unser eigenes Land Es ist wirklich eine sehr einfache, grundlegende Idee, die wir haben Ich sage nicht, wir haben ein Recht darauf Das ist es nicht Du hast das Recht zu all dem, wofür Du bereit bist, zu kämpfen Hello, öffentliche Land-Besitzer! Wir sind heute hier, um laut zu sein, um der Legislative hier und überall im Land wissen zu lassen, warum das für uns wichtig ist Die Menschen hier oben, die an unserer Seite für ihre Menschenrechte kämpfen, und wir sind von Bedeutung Unsere Lebensweisen sind von Bedeutung Wir stehen Bernhardt gegenüber, der cleverer und ausgefeilter ist, oder zumindest mehr Erfahrung mit der Bürokratie hat 12 Millionen Acres öffentliches Land hier in diesem Staat, 640 Million Acres über das ganze Land verbreitet, das gehört allen Dieses ” Public Land Owner ” -Ding ist nicht nur ein Slogan. Das ist real Bist Du freundlich? -Wessen Land? -Unser Land! -Wessen Straßen? -Unsere Straßen! Wessen Land? Wir legen diese Straße still, weil das unsere Straßen sind! Das ist unser Land! Dieses Land, das uns gemeinsam gehört, ist ein großartiges Land Genießt neue Möglichkeiten zur Erholung Um Orte wie diesen zu erhalten, müssen wir zu unserer Arbeit einen neuen Sinn für Respekt und Kooperation bringen Ohne Beachtung der Partei, wir müssen sie für uns alle und für unsere Kinder beschützen 640 Million Acres des wunderschönsten und beeindruckendsten Land, das auf dem Planeten Erde übrig ist Und es gehört Euch ÖFFENTLICHES VERTRAUEN Weniger als vier Monate nach seinem Rücktritt als US-Innenminister vertrat Ryan Zinke als beratender Consultant die Interessen der Bergbau-, Öl- und Gas-Industrie David Bernhardt verlegt den Hauptsitz des Bureau of Land Management nach Colorado, wo es sich ein Gebäude mit Chevron und anderen Firmen der fossilen Energiebranche teilen wird Bernhardt ernannte William Perry Pendley zum Leiter des Bureau of Land Management Pendley verbrachte seine Karriere damit, sich für die Übertragung und den Verkauf öffentlicher Ländereien einzusetzen Das US-Innenministerium stellte Pläne fertig, Öl-Bohrungen, Kohleförderung und Weidenutzung in Gebiete auszudehnen, die ursprünglich als Bears Ears und Grand Staircase- Escalante National Monuments unter Schutz standen Eine Koalition verschiedener Gruppen klagt gegen die Administration, um die ursprünglichen Grenzen des Bears Ears und Grand Staircase-Escalante National Monuments wieder herzustellen Im Dezember 2019 reichte Twin Metals den Entwurf des geplanten Projekts ein, um den Weg für den Bau der Kupfermine zu ebnen,

die am Rand der Boundary Waters Canoe Area Wilderness entstehen soll Ein parteiübergreifender Gesetzentwurf wurde im US-Kongress vorgestellt, um die Boundary Waters endgültig vor dem Kupfer-Nickel-Abbau zu schützen Der Gesetzentwurf wird 2020 im US-House of Representatives gehört Das US-House of Representatives hat ein Gesetz verabschiedet, dass Bohrungen auf der Küstenebene des Arctic National Wildlife Refuge verhindern würde Die Republikaner im US-Senat sagten, dass der Gesetzentwurf als Gesetz keine Zukunft hat Die Trump Administration hat eine Umweltverträglichkeitserklärung veröffentlicht, in der argumentiert wird: die Auswirkungen des Klimawandels auf das Ökosystem der Arktis sind so dramatisch, dass die zusätlichen Schäden durch Öl- und Gas-Erschließung überschattet werden würden und deshalb unerheblich wären Sollten die Verkäufe der Öl- und Gas-Pachten plangemäß beginnen, könnte die Porcupine-Karibu-Herde im Arctic National Wildlife Refuge schon so früh wie im Sommer 2020 durch die Entwickling bedroht sein Drei Viertel der Wähler im Westen der Vereinigten Staaten sind der Meinung, dass öffentliche Ländereien geschützt werden sollten Das gesamte US-House of Representatives und 35 von 100 Sitzen im US-Senat stehen 2020 zur Wiederwahl an Unser öffentliches Land ist in Gefahr ÖFFENTLICHES VERTRAUEN