Keynote Paolo Tumminelli – Stadt der Zukunft – Ist das Auto der Zukunft noch ein Auto?

ich darf ihnen jetzt den key gegen abend vorstellen ein experte zum auto ein experte zum design eigentlich ein ausgebildeter architekt hat architekturstudent studiert in italien hat seine berufliche laufbahn als designer bei alfa romeo gestartet ist dann 1996 nach deutschland gewechselt sondern strategischen marketing der firma rosenthal hat dort 2002 seinen eigenen gut brands ein eigenes unternehmen für strategische marken und design beratung gegründet er ist freiberuflicher publizist unter anderem für das renommierte design magazin.de muss er ist seit 2003 auch professor für design und konzepte an der köln international school of design und er ist jurymitglied des renault trafic design award eine tätigkeit die ganz sicher eine gute grundlage für die frage nach der zukunft des autos ist bitte meine damen und herren begrüßen sie mit mir professor paolo tumminelli ich freue mich sehr hier heute abend zu sein ich muss ja vorsichtig das ausdrücken ich komme aus italien ich glaube wir sind ein land das noch mit dem automobil sehr eng verbunden ist ich lebe in deutschland das automobilland so behaupten ist die deutsche ich glaube vielmehr dass wenn es in deutschland überhaupt ein auto mobil gibt dann dank österreich und aus vielerlei gründen die ich leider heute nicht vertiefen darf aber ich finde dass die wenn sie ist so jetzt häufig genug formuliert ist die relative unabhängigkeit österreichs von der automobilwirtschaft ist heute garant dafür dass wir hier offen reden dürfen und dass vielleicht sich in österreich künftig einiges schneller bewegt als es in deutschland der fall gewesen ist und befürchte ich auch sein wird insofern lassen sie uns einfach beginnen warum ich da ich da bin ich danke ihnen für die für die wunderbare präsentation es ist so im leben möchte man immer für das was man noch nicht gemacht hat erinnert werden und nicht für das was man schon gemacht oder eben nicht gemacht hat ich habe doch einiges mit dem automobil zu tun gehabt und vielleicht ist der arsch bevor sie sehen sie schon die luft ich nehme meine 35 seiten damit ich auch sicher bin dass ich alles sagen was ich sagen möchte wenn ich jetzt sollte da ihnen sprechen darf gibt es einen präzisen grund und das ist ganz einfach und habe ganz wichtig niemand hätte sich freiwillig gemeldet um die frage zu beantworten ist das auto der zukunft noch ein auto das thema ist heikel halten deswegen weil eigentlich noch kein zukunftsforscher hat jemals den zukunft jackpot knacken können jede feuer sah gelang ihm irgendwann schief doch jetzt überrasche ich auch wahrscheinlich meine freundliche gastgeber und sie auch ich bin mir sicher ich weiß die antwort und ich meine nicht umsonst habe ich mich jetzt wahrscheinlich zwei dutzend jahren mit sämtlichen wirtschaftspolitischen ereignissen der automobilgeschichte beschäftigt ich habe die designentwicklung des festlichen automobil seit 1935 akribisch analysiert ich habe auch dazu einige theorien entwickelt und wenn ich jetzt ganz einfach jetzt die design daten der letzten 40 jahre betrachte wenn ich sie interpol ihre also ist beginnt 1974 mit einem golf ganz hinten links damit sie es besser auch fast ihren golf nicht kennen wovon ich ausgehe damit sie auch verfolgen können wenn ich jetzt diese daten interpol ihre um mir dann auch schaue was das auto 2012 ist wie das ausschaut ich muss mich dann ein bisschen konzentrieren wahrscheinlich tun sie das auch in erwartung aber das was kommt wenn ich mich wirklich konzentrieren kann ich mit ziemlich genau präzision wenn ich mit absoluter sicherheit ihnen heute das auto der zukunft vorstelle nämlich dass hier golf 10 modell triple sss es sichere schnelle und natürlich

viel sparsamer 20 airbags die sieht man nicht die sind innen vorne gibt es aber jetzt ameisen schutz halbierte einzylindermotor mit zwölf tourbus und 140 ps dazu schön sichtbar 30 zoll räder mit freilauf narben und eine 21 gang schaltung dadurch kommen wir zu den versprochenen leistungen damit alles auch dann schön ausschaut es werden leider ganz auf die feste verzichten das aber nur ein nebenthema es gibt kameras und um ich freue mich dass die lachen wir werden uns in 20-30 wieder hier treffen und ich werde mich nicht wundern wenn einige von ihnen doch dieses auto fahre ich vielleicht auch wer weiß das bitte beachten sie trotzdem auf das baujahr 2030 aus welchem grund auch immer als ob sich alle darüber geeinigt hätten zuerst im jahr 2030 pünktlich wie ein schweizer zug wird in zukunft eintreten garantiert der termin ist übrigens günstig gewählt das ist eine halbe generation spanne von heute sei es nicht zu spät damit sich jeder von uns freuen darf und es auch nicht zu früh damit wir weiterhin ruhig bleiben und kaufen bis das datum kommt auf jeden fall stimmt wenn sie sich im internet schauen möchten es gibt keine organisation die heute über die welt im jahr 2030 nicht denkt es gibt studien und prognosen überall und wer sich dahin lesen möchten bitte schön ich hab’s gemacht und darf ihnen sagen es lohnt sich nicht so wörtlich das heißt je mehr sie lesen desto weniger werden sie wissen ob es geht oder worum es gehen wird ich nehme ein beispiel das institut für mobilität forschung ist mo dahinter stecken und an dem bmw die luftansaugung die deutsche bahn die ich für zwanzig dreißig szenarien fest das sind es gereifter fortschritt globale dynamik und das ist jetzt ein rasender stillstand diese nahmen sie so schön fast hätte ich sie erfinden können leider habe ich doch nicht getan lassen sie sich bitte nicht von diesen namen blenden was das bedeutet ist in zwanzig dreißig geht es mal uns dick besser mal uns ein tick schlechter und mal viel viel schlechter so die frage ist jetzt wie wissen gar nicht was es sein wird es kann eines von allen drei szenarien eintreten bitteschön bauen wir jetzt neue straßen oder was machen wir denn vielleicht wünschen sie was konkretes und ich darf sie beruhigen wenn weiter forscht findet auch konkrete ist kein automobilhersteller der sich nicht mit einem genau designten prototypen für das jahr 2030 schmuck tragen zum beispiel gibt uns das ego vielleicht viel egomanen golf ich weiß dass nicht genau aber auf jeden fall ein auto das man nicht kauft das materialisiert sich auf knopfdruck egal wo sie sind sie möchten fahren drucken eine taste natürlich in ihren wunderschönen smartphone und so kommt der sollte ihnen die farbe dann nicht gefallen kein problem eine weitere taste mobilfunk und die auto wechselt seine farbe nun ich wusste ehrlich gesagt nicht dass das problem das automobil von morgen die farbe ist die sind sowieso alle grau aus wenn ihnen die farbe nicht gefällt oder wir sie nicht relevant ist könne sie auf jeden fall sich weiter umschauen es gibt von zeigt der name wird wahrscheinlich ihnen nicht sagen dass in chinese aber diese nicht klein zeigt macht für zwanzig dreißig den bio basierten schönen arbeitet das auto wie ein blatt lebt von der sonne und seine karosserie ist in der lage co2 abzubauen vom design bekannt ist klar leider müssen wir nur 20 30 auf die windschutzscheibe verzichten vielleicht weil wir somit auch böse chemische reiniger der umwelt ersparen können also glasreiniger in diesem sinne oder vielleicht weil die zukunft eine traumhaft saubere welt sein wird wurde wind brav nur die windmühlen stört und das auto nicht eine welt wie diese hier siemens unter vielen propagiert ein visionäres lebenskonzept namens complete mobility das ist das schöne bild unserer stadt

oder seines landes das könnte so hamburg sein oder rotterdam ich weiß nicht auf jeden fall egal welches bildungsmesse statt immer bewegt sich die emissionsfreie zukunft schön geordnet wunderschön freien straßen eine super vernetzte welt was man heute schon das berühmte internet of things also das internet der dinge nennt wo nichts aber wirklich nichts mehr staudt und stinkt vielleicht merken sie ganz unten die süßen alle weisen auch dass die schön an ihre braven elektro tankstelle tanken und sonst können sie auf den bus fahren aber das können sie auch noch heute unabhängig davon so wie es ausschaut wird das perpetuum mobile war wollen wir nicht daran glauben frage ich mich warum auch nicht warum sollen wir nicht daran glauben alles ist öffentlich alles sieht so aus als ob es bereits verabschiedet worden wäre also 1000 von ingenieuren groß in deutschland gerade auf der welt arbeiten würde schließlich wer sich da äußert es kein aber italienische professor sondern es sind gigantische public komponist packe sie siemens und volkswagen zusammen und sie haben das bruttoinlandprodukt von griechenland nicht ohne denn nicht die schulden aber die lenker von diesen unternehmen trage die verantwortung eines staatsmannes also sprach zarathustra der geist wird zum kamel und das kamel zum löwen aber glauben sie mir die automobilindustrie bleibt automobilindustrie seit 1903 100 1939 propagierte automobilindustrie und die ganze welt die sich mit automobilindustrie dreht eine vision vom fliegenden autos auf freien strasse in das nannte gm zur expo 1939 futura und obwohl general motors das 1939 also vision für 1906 propagiert und wohl weitere 50 jahre vergangen sind bleibt ein auto ein auto und straße ist dicht nun können sie mir sagen dass sie trotzdem ihr auto mögen ihr liebes auto sie haben schon von liebe zum automobil gesprochen und übrigens wahrscheinlich wissen sie dass 40 prozent aller frauen und ein gutes viertel alle männer ihrem auto einen namen geben denn schnucki oder die susi ich freue mich nur wenn ich freue mich auch manchmal komische sachen wie werden wir den die carsharing autos nennen vielleicht cicciolina ich weiß nicht wie wir uns sicher gut zurück zum auto sie mögen ja auto sie war jetzt jedem samstag sie aber die richtige grautöne dafür gewählt aber mögen sie das autofahren noch macht es ihnen spaß fühlen sie sich wohl ronald reagan würde fragen geht es ihnen heute mit ihrem auto besser als vor vier jahren und glauben sie dass es in vier jahren besser gehen wird glauben sie also dass wir einfach uns gemütlich entspannen sollte und auf den golf 10 warten sollte also ich nicht und ich liebe autos ich liebe sie alle ich fahre viele davon nicht in der stadt und trotzdem versuche ich es sie gibt trotzdem versuche ich seit der mitte seiner alben dutzend jahren zu erklären dass dieses auto wie es sich entwickelt oder über entwickelt hat gar keine zukunft hat nun kurz zukunft ich möchte überhaupt keine akademische dissertation darüber mal führen aber es dürfte mittlerweile allen klar sein dass die zukunft einer völlig subjektive dimension der utopie ist deswegen auch dass sich keine aber wirklich keine zukunft vorstellen jemals verwirklicht man kann über die zukunft endlos reden und man kann endlich beginnen sie zu gestalten robert jung sagte 1952 die zukunft hat schon begonnen er war einer der ersten kulturloge und meinte damit dass es keine saubere trennung zwischen gegenwart und utopie geben kann außerdem wollen wir das lieber heute mit helge schneider adr hasenbein sagen ich hatte das auto der zukunft bestellt wer hat das verhindert nein es ist nichts das man das automobile zukunft verhindert man denke erst gar nicht daran sie zu verhindern und was soll das bitte tun vielleicht die ölindustrie nicht vergessen wir haben von siemens vw wenn ich jetzt die sex super matches der ölindustrie an nur die ersten sechs kommt man sehr ölindustrie zusammen packen dann haben

wir das bruttoinlandprodukt von italien oder viermal österreich entspannt schreibt bp in seinem energy outlook booklet 2030 ein wachstum des weltweiten automobil bestand um sechs prozent auf 1,6 milliarden autos im jahr 32 20.30 vor von umweltkatastrophen überhaupt keine angst die energienachfrage über die insgesamt um rund 26 prozent wachsen also nur 26 prozent auf 11 6 prozent mehr autos der die energieeffizienz des globalen fahrzeugbestand wird sich dann jedes jahr um sage und schreibe 11 prozent reduzieren effizient wie sich erhöhen der verbrauch wird sich reduzieren was verbrauchen wir denn in 2030 also da gibt es keine frage 87 prozent alle autos werden weiterhin vom öl betrieben werden 7 prozent machen die biofuels aus der rest – denn schließlich werden bis 2030 nur rund ein fünftel aller autos durch modernere sie haben schon genannt hybrid fahrzeuge ersetzt worden sei übrigens weiß ich um den namen was sagt bundesminister ramsauer was also vom rantzau es pläne millionen elektroautos auf die straße zu haben steht bei bp in diesem bericht nichts drin wenn ich die ölindustrie dann vielleicht die automobilindustrie doch die automobilindustrie hat auch noch weit kein interesse dass sich etwas ändert sich übrigens nichts neues denn es gibt kaum ein industrie so wenig fortschrittlich wie die automobilindustrie an verpiss lohn der mächtige der geniale erfinder von general motors und des gegenwärtigen also seit 90 jahren geltenden geschäftsmodell des automobils erklärte das auto 1927 für fertig entwickelt und er hatte recht seitdem vor dem modell a 1930 als in der tat kaum was geändert höchstens bisschen am design die farbe ist auch nicht neues die automobilindustrie freut sich auf die 16 milliarden autos sprich auf die mindestens 600 millionen autos sie in den nächsten 18 jahre gebaut werden müssen die werden in brasilien china indien überall auf der welt verkauft werden nicht nur bei uns mag technisch kompliziert dieses wachstum bei uns natürlich eine gewisse stagnation aber was soll das hier bei uns in deutschland wie in österreich wie in amerika wurde die mission erfüllt zwei drittel der bevölkerung zwischen 20 und 29 besteht aus automobil fahrer jede haushalts besitzt durchschnittlich einen pkw manche mehr und muss man auch ein bisschen rechner wenn wir also die durchschnitts länge eines automobils nehmen und wenn wir das deutsche fahrzeug bestand betrachten und wenn wir die deutschen autobahnen stolz des deutschen landes das drittgrößte schnellstraßennetz der welt nehmen nun wenn morgen damit weiter am samstag oma zu ikea zu fahren sich alle deutschen automobil fahrer entscheiden würde das auto zu nehmen dann bräuchten wir damit sirion reihe stars stoßstange an stoßstange geparkt werden zwölf spurige autobahnen in deutschland und das wäre dann dicht das ist schon beeindruckend oder sie können auch wenn sie alles so lassen wollen alle autobahnen bundesstraßen nehmen wenn wir heute alle mit unseren autos auf die straße gehen es ist dicht es ist schon ein wunder gut gemacht verdienen fort noch gilt es den markt zu konsolidieren um weibliche kunden zu gewinnen es gibt also auch in deutschland platz für mehr autos es wird wachsen von circa 42 auf 50 millionen und dank der frauen die offensichtlich schon stand schlange stehen um autos zu kaufen und das übrigens sowohl bis 1900 bis 20.30 die bevölkerung um 4 auf 78 millionen schrumpfen wird wenn wir jetzt mehr autos haben was heißt hier wachstum das bild verspricht langweilig zu sein die industrie kann eigentlich nicht viel falsch machen denn geschmack seine kunden auch die von morgen kennt sich schon am stärken über 20 30 die käufergruppe der 65 plus präsentiert sein und insgesamt sind nur menschen ab

50 unterwegs bis weit über 80 hinaus diese leute sind nichts anderes als die jungen manager die heute schon eine audi bmw mercedes kaufen und warum sollen sie überhaupt ein neues geschmack entwickeln andererseits führt automobil fallen so teuer da kann man sagen die hälfte des deutschen marktes in firmenfahrzeuge automobil fahren wird so teuer dass nur jede dritte bürger zwischen 18 und 29 sich überhaupt ein auto leisten wird die bedient man dann mit carsharing dazu mehr später mit super technischen raffinessen die einzylinder motor mit zwölf tour bus wieder seine hersteller gelingen die gesamten emissionen um 20 prozent bis 33 prozent zu verringern wobei die verbrennungsmotoren und jetzt kommen wir wieder auf die frage nach dem auto der zukunft weiterhin 85 bis 95 prozent aller autos ausmachen werden aller verkauften autos machen wert sei wohl bemerkt da komme ich nur nebenbei das berühmte zitat von martin winterkorn dem vorstandsvorsitzenden von volkswagen er sagt er lapidar gesagt rostra mäßig die zukunft gehört den elektroautos mit strom aus der steckdose punkt allerdings wird das nur 15 prozent des globalen marktes machen bleibt also 98 5 prozent und irgendjemand muss das bauen auch hier bleiben ramsauers ego elektroautos auf als randerscheinung höchstens vielleicht auch deswegen lässt sich die jugend fern von automobil denn 2030 werden die automobil fahrer mit ihrer romantischen träumen alle über 70 ein wahrscheinlich ein auslaufmodell als ob sie jetzt 1920 noch mit pferden unterwegs gewesen sein und da kamen die futuristischen jungen und sagte was machst du denn da das auto stirbt sehr langsam in seinen tod und vielleicht deswegen tut die politik nichts um werde den tod zu verhindern noch etwas neues dagegen zu stellen im gegenteil die politik scheint ein unendliches lied immer wieder zu spielen das auto anbieter sicherer werden er ist ja nicht zulässig dass so viele menschen jedes jahr deswegen sterben müssen und da kann man muss man ihnen auch recht geben es wäre ideal wenn niemand mehr auf grund von verkehrsunfällen sterben soll so kommen tempolimit speed bumps erst die 30 er dann die 20er wo mittlerweile die 10er zone realität in berlin das auto wird langsamer sein fahrrad per gesetz im durchschnitt fährt man schon heute mit einem auto das eigentlich übrigen drei zwei drittel aller verkauften autos sind schneller als 200 km h aber da fahren alle auto in deutschland schuldig auch in europäischen metropolen ballungsgebieten um metropolen herum zwischen 16 und 24 km h schnell wenn das ihnen das nicht bedeutet möchte ich nur am rande erwähnen 1908 entschied sich ein italienischer fürst zusammen mit freunden von peking nach paris auto zu fahren dann waren 6000 kilometer wovon 12.000 ohne straße 47 ps iittala der zwei tonnen wog und sie hatten zwei monate gebraucht wenn ich zehn stunden fahren am tag betrachte das machte genau 26 kaymer durchschnittstempo das ist ein bisschen schneller wie heute ohne straße das ist nicht ohne unabhängig davon ist auch ganz egal ehrlich gesagt ob die todesfälle nach sport freizeit und heim unfällen mehr das dreimal so hoch liegen wie bei autos das sind daten von österreich 2011 esp airbag sicherheitszelle kindersitze fußgängerschutz werden per gesetz verordnet multi bekommt angst war die schuldgefühle und so werden die kinder zu einer freiheitsstrafe von 14 jahren verurteilt eine jugend zwischen zwei kopfstützen gefesselt kein wunder dass sie das auto dann irgendwann nicht mehr mögen hatte karmann den sozialen druck überhaupt widerstehen die familie muss ein sicheres auto kaufen die industrie freut sich das bruttoinlandsprodukt wächst weiter so thema 2 das auto soll bitte bitte bitte

bitte umweltfreundlicher werden es ist ja irrelevant dass der motorisierte individualverkehr das wissen wir auch für ledige zwölf prozent aller emissionen verantwortlich ist es geht ums prinzip und auch hier prinzip diskutiert nicht idealerweise busverkehr emissionsfrei gleich null sei um die menschen auf diese thematik zu sensibilisieren er findet die politik eine neue kategorien der sünde die co2 emission nur die klugen merken dass das nichts anderes ist als der gute alte verbrauch klingt aber natürlich um einiges erträglicher um mathematische fortschritt desto werbezwecken vorzutäuschen einige sich dann politik und industrie auf einen neuen messzyklus für den verbrauch nfz sehr schlechten ich weiß nicht ob sie das kennen ich würde so gerne vor spielen also das auto muss zum beispiel vier mal auf 50 km/h beschleunigen jeweils in 26 sekunden ich weiß ich versuche es jetzt geht es los noch zehn sekunden ich bin auf 50 gekommen ist es nicht toll ein vw golf 1.4 liter kann es in drei sekunden gemessen am ampelverkehr ist es durchschnittswert über alle pictures und so 10 3 sekunden aber um den verbrauch unserer autos zu messen ist es gut wenn sie bis zum 21 in 26 sekunden auf wenn sich beschleunigen es lebe das automobil wo war ich natürlich das ist klar so ist ein theo wert von unter 50 direkt 100 geworden und kann erst bemerkt und was passiert hat mutig die schuldgefühle die kinder auch kathi kauft hat umweltfreundliches auto industrie freut sich das bruttoinlandprodukt wächst weiter so drittes thema damit löst man durch erst mal gar kein verkehrsproblem also mit sicherheit und mit der missionen haben wir immer noch nicht das problem der mobilität im griff dann bleibt die politik den spieß um und sagt jetzt wo ja alle denn immerhin sind drei viertel der deutschen bevölkerung beweise auch der österreichischen bevölkerung zwischen 20 und 79 motorisiert also fahren ein auto bitte lasst euer auto steht nutzt bitter im modalsplit andere verkehrsmittel damit auch alle anderen geld verdienen können an eure mobilität um das gute sie zu erreichen sollte man keine tricks erhöhte parkgebühren folgen bußgelder unerträgliche verkehrsdichte immer wieder baustellen otto normalfahrer wie aggressiv die angst am fahren steigt und dann wieder ein kleines tausch manöver öffentlich nennt man die besseren verkehrs form die eigentlich öffentlich gar nicht sind denn alle verlangen ein ticket in köln vw 1 euro 80 für die kurzstrecke vier haltestellen ungefähr anderthalb kilometer selbst porsche fahren ist billiger und einen porsche dem besitz in deutschland schon jeder dankenswerterweise kostet das nichts 1962 2012 die automobil preise haben sich um an das 50 fache erhöht die kfz steuer um das fünffache begünstigt wurde heute kostet ein porsche im jahr nur 260 euro vor 40 jahre ets ein halbes prozent gekostet einen ferrari zu fahren 260 euro im jahr macht 70 cent am tag damit kaufe ich mir keine drei minuten sharing problemlos gelandet erik übrigens carsharing damit es besser klingt ist nichts anderes als der neue ist der alte mit wagen neu verpackt um das medienwirksame konzept zu fördern schaut die politik wieder nicht tabus zu brechen zum beispiel carsharing autos können auf sozusagen öffentlichen parkplätze kostenfrei abgestellt werden man kann eigentlich nur gut dass über carsharing sagen geschenk gottes es finden wir mobilität angeboten es kommen ein paar autos entschuldigung ein

paar tausend autos mehr auf die straße in jeder stadt die industrie freut sich das bruttoinlandprodukt wächst weiter so tatsächlich ist die gegenwärtige politische diskussion über das automobil entschuldigung bisschen pathetisch wenn es um individuelle mobilität geht es sie mir hin das höchste gut und indiskutable weise fundament unserer gesellschaft so scheint es im augen politik nur zwei alternativen zu geben das automobil und das fahrrad oder keines davon beide um 1885 erfunden und seitdem grundsätzlich unverändert welches davon ist das auto der zukunft beide sind schon da dass eine macht mehr oder wenig 7 das fahrrad das andere 6 das automobil des täglichen verkehrs pensums in deutschland in österreich kann ein bisschen mehr werden für das fahrrad hängt natürlich vom wetter ab was wir endlich nach 125 jahre fahrradmobilität gekoppelt mit automobile mobilität feststellen sollten und wollten und möchten ist der mensch will in broken sitzen und gas gehen bitte haben sie verständnis dafür dass ich jetzt diese diskussion nicht vertiefen will es ist auch das niveau mir ein bisschen zu zu unwohl ist die politische debatte ist völlig ideologisch also politisch es ist der altmodische klassische konflikt rechts links oben unten gut und böse und da müssen sie nur entscheiden wird das gute und das böse ist das ganze hat mit mobilität nichts zu tun übrigens haben wir in deutschland ich glaube ich möchte euch genau so viele autos wie fahrräder also das problem ist in dem sinne gelöst wenn ich die frage wenn ich diese frage einmal wieder hören ist das auto der zukunft noch eine auto frage ich mich erstmal was heißt hier auto meint man den durchschnittlichen golf oder das was man gerade liebt oder von man träumt zum beispiel omas isetta oder den kelly lack von obama weil ich meine gewisse statussymbole sind hat im sterben dienstag wieder vor der 55 das ist amerikas meistverkauftes auto mobil kann sich das vorstellen das kostet übrigens mit dem vw polo oder spielzeug wie die ktm crossbow oder eben was vernünftiges ein wohnwagen da brauche ich keine wohnung mehr ich könnte meine motto wohnen warum aber man überlegt beides mein nachbar hat eine wohnung und parkt immer sein wohnwagen form einer garage das riesig ich verstehe nicht warum er sich damit unbedingt bewegen möchte genau genommen was alle diese automobil formen gemeinsam abend sind vier räder und ein lenkrad irgendwo auch einen motor natürlich ist das nicht erstaunlich selbst in deutschland ein land das alles regeln möchte enthält die straßenverkehrszulassungsordnung keine genaue definition von automobil pkw sind fahrzeuge die nach ihrer bauart und ausstattung zur beförderung von nicht mehr als neun personen inklusive fahrer geeignet und bestimmt sind was für eine wunderbare gestaltungsfreiheit haben wir da ich bin selber nähen ich kann es nicht fassen trotzdem was sich die automobile dass sie darauf fixiert uns eine gewisse leistung eine gewisse ausstattung eine gewisse größe als automobil zu verkaufen das auto meistens natürlich nur damit auch einen gewissen preis verlangt werden kann für alle das auto ist nichts anderes als eine konvention und konventionen kann man viel sagen muss man auf jeden fall darf man brechen was ist denn überhaupt fortschritt ja auch der durch technik wenn nicht ein bruch von konventionen leider bricht die automobil selbst wieder konvention in die falsche richtung genau sie hat das automobil über den sozial verträglichen maß hinaus so entwickelt es hat das automobil so wohnen tal gemacht dass man es kaum fahren kann und nicht heute und ich frage mich wie sollen die über 80-jährige von morgen 20.30 meine ich damit zurecht kommen solche giganten zu bewegen wofür man dann sie da xxl parkplätze jetzt machen will also wir wollen nicht das auto unseres staates adaptieren künftig nein wie soll denn bitte schön soll statt dem auto adaptieren welcher arroganz wäsche dummheiten absurd aber auch exemplarisch dass man dies zulässt tomtom würde sagen bitte wenden ich kann nur feststellen wenn das hier in diesem falle ein ford s-max ein auto

ist wir haben schon das gehört ein familienauto ein schönes familienauto um das maß aller dinge ist dann sage ich meine sehr geehrten damen und herren dann ist das ja auch ein auto zumindest nach straßenverkehrs zulassungs ordnung ich hoffe sie haben alle den film von david lynch gesehen dass trade story exemplar ist sensationell weil es und zeigen es muss beweist aus amerika über ihre automobil konvention in ausleben kann also man kann mobil sein ohne ein automobil zu fahren und wenn das auto der zukunft nicht nur noch schöner und noch schneller werden darf sondern sich auch sparsam um sicher fahren muss dann sieht das nicht unbedingt nur so aus dass entweder kleiner oder größer sein kann sondern es könnten auch einfach anders aussehen vielleicht verabschiedet sich das automobil völlig vom traditionellen familienbild das aus amerika kommt übrigens vorne sitzen montiert und hinter die drei kinder das 1885 galt dann hat eine familie durchschnittlich drei kinder und deswegen haben alle autos fünf sitzplätze und das schon heute nicht mehr gilt und warum kommt das automobil nicht zu dem was eigentlich es von anfang an hätte werden sollen einig mobil das auto auf menschen maß vielleicht sieht es da ein bisschen wie eine kreuzung aus automobil und scooter wie diesen renault twizy oder und ich möchte ein bisschen provokative seien zwischen automobil und einkaufskorb jedenfalls das auto der zukunft ist und jetzt muss ich mich natürlich widerspreche ich habe gelogen nein ich habe nicht gelogen wir werden 2030 das kopf den golf 10 haut aber ich würde mich viel mehr freuen wenn wir 20 30 alle mit diesen dingen unterwegs sein werden mit einem neuen rad vielleicht verstehen wir das automobil dann nicht mehr wie ein monument unser des egos sondern wir eine wunder prothese ein bisschen wie meine krücken dich schon hatte die uns menschen die wir alle älter werden sie kennen das demographische spiel 20.30 im alltag leistungsfähiger macht wir leistungsfähig nicht das automobil das ist übrigens von honda 1 autos tun also sie sitzen darauf sich steuern das mit ihrem handy und das bringen sie wohin sie wollen vielleicht reduziert sich dann individuelle fortbewegung auf eine umfeld umweltverträgliche super banner micro mobilität die weniger raum in anspruch nimmt dafür mehr raum freiheit bekommt die weniger geschwindigkeit entwickelt und trotzdem schneller ist eine mobilität die dem stadtbild und dem verkehr eine neue qualität geben können fahren wir ins spiel worauf sich man jeden tag freut vielleicht dann versteht die politik daher dafür neue ordnung und neue regeln kluge steuerreformen zu schaffen oder besser gar keine regeln gar keine steuer seine freiräume damit der paradigmenwechsel schneller stattfinden kann das auto rate zukunft kommt vielleicht macht das ding dann so viel spaß dass man sich freiwillig das ist wichtig freiwillig vom eigenen alten schweren praktischen automobil trend vielleicht macht es so spaß dass selbst die verlorene jugend die das auto nicht mehr duldet sich damit anfreunden kann und vielleicht wird es ein megaerfolg 5 millionen stück am ersten wochenende verkauft erinnert sich was die industrie freut sich das bruttoinlandprodukt wächst auch so sicherlich wird es dann irgendwann natürlich nicht mehr nur ein standardprodukt geben in grautönen sondern es wird viele formen für viele zwecke für alle geldbeutel und alle altersgruppen nehmen vom kinderbüro warum nicht warum muss man aber 18 fahren wenn wir das stadtbild verändern wenn wir neu geschwindigkeit in aller regel neue räume wenn wir alles verändern können wir auch diese modelle verändern wenn das alles findet das design kann es die technologie ist da dann können wir darüber reden ob wir das ding noch eine auto ist oder eben nicht vielleicht ist es dann aber völlig irrelevant der sie was ich ihnen gezeigt haben an das träumen und visionen also die sie aber das ist jetzt kein vorbild ist einfach nur 1 1 ein leuchtturm was ich ihnen erzählt habe es ist alles machbar heute egal wie wir es nennen wollen die zukunft des automobils ist heute schon da wir müssen es nur unsere augen öffnen dann würden wir es sehen wir müssen da nur wollen dann aber dass ich danke ihnen fürs zuhören