Demi Lovato: Simply Complicated – Official Documentary

Vorsicht mit den Kissen und Skulpturen Wir bestätigen nur noch die Einstellung Checkt noch mal eure Handys Danke Die Einstellung stimmt Du siehst toll aus Jetzt müssen alle raus Das gilt auch für dich Ok, wie fühlst du dich? Ich hatte etwas Angst vor diesem Interview Warum denn? Beim letzten Interview dieser Länge war ich auf Kokain Es hieß “Staying Strong” Ich bin Demi Lovato Ich bin 25 Die letzten zehn Jahre hielten unzählige Lektionen für mich bereit Ich weiß jetzt, dass Geheimnisse krank machen Ich lerne, mir Gehör zu verschaffen und mich nicht unterkriegen zu lassen Ich habe gelernt, dass Sex etwas ganz Natürliches ist Ich weiß jetzt, dass Liebe notwendig ist Liebeskummer ist unvermeidlich Und Einsamkeit ist brutal Ich weiß jetzt, dass nur die Wahrheit glücklich macht und dass ich nicht auf alles eine Antwort haben muss Das ist meine Story Und die ist “Einfach kompliziert” Hör dir mal die ersten drei Zeilen an Klingt super Okay Das “you” in der ersten Zeile gefällt mir nicht Wie hältst du von Zeile drei? War das hier gut? – Das “you” ist toll – Ja Und das “now” Das “learned” kann ich besser Ein paar Wörter sind gut, aber insgesamt gefällt es mir nicht Ah! Okay Die ersten zwei Zeilen waren fantastisch, also was du auch tust Ich mache es weiter Diese Aufnahme ist toll Nur das letzte “ooh” muss noch optimiert werden Ja, im Idealfall schon Es muss der Idealfall sein Das ist mein Album Also noch mal Hoppla Ich mag dieses “me when I say” Ja, ich auch Es ist erst die dritte Aufnahme Ich weiß nicht, was ich tun soll Ich muss erst noch den Rest singen Los geht’s – Die letzte Zeile war toll – Ja Warte kurz Ich meine, danke Ich weiß, ich bin die <piep> In der Schule wurde ich oft gehänselt Ich empfand mich als Außenseiter Ich gehörte nicht dazu Dann lernte ich ein Mädchen kennen, das alle mochten Ich fragte sie: “Wie schaffst du es, so viele Freunde zu haben?”

Und sie sagte: “Magst du Partys?” Ich verstand nicht, was sie meinte Also fragte sie: “Trinkst du Alkohol?” Wir haben viel miteinander erlebt Alkohol, Drogen das Erwachsenwerden Wir haben früh angefangen zu trinken Ich dachte damals: “Wir haben doch nur Spaß Wir sind jung Alle anderen machen es, also machen wir es auch.” Wir hatten keine Ahnung, dass man so abstürzen kann Als ich das erste Mal Kokain nahm, da war ich 17 Ich arbeitete gerade bei Disney Channel Ich war mit Freunden zusammen und sie hatten was dabei Ich hatte Angst, weil meine Mutter immer meinte, es könne einem das Herz zerfetzen Aber ich nahm es trotzdem und fand es grandios Ich verlor die Kontrolle, als ich das erste Mal Koks nahm Mein Vater war drogenabhängig und ein Alkoholiker Ich wollte wohl sehen, was so toll an Drogen und Alkohol war, dass sie ihm wichtiger waren als die eigene Familie Demi war ein sehr trauriges Kind, weil ihr Vater diese Probleme hatte Wir machten zur etwa gleichen Zeit dieselben Sachen durch Unsere Eltern ließen sich früh scheiden Sie hatte viel mit ihrem Dad zu tun Und es war nie gut, wenn er da war Er erzählte ihnen, er hätte Krebs, was gar nicht stimmte Oder er sagte, morgen würde er sterben, was auch nicht stimmte Damals wollte ich Demi immer irgendwie beschützen Mein Dad war ein liebevoller Mensch Aber wenn er zu trinken anfing, wurde er zu jemand anderem Dann passierten üble Sachen Er fing an zu wüten, herumzubrüllen und mit Dingen um sich zu werfen Demi hat das alles gesehen Ich verstand das damals nicht Ich wusste nicht, was ich machen sollte Aber ich wusste, er hatte ein gutes Herz Sonst hätte ich ihn nicht geheiratet Aber wenn man Probleme hat und keine Hilfe erhält, dann reicht ein gutes Herz manchmal nicht aus Es wurde zu viel und ich musste gehen Demi, meine Mutter und ich hielten immer zusammen Wir nannten uns “die drei Ds” Wir drei gegen den Rest der Welt Er ist ein lieber Dad Er ist nicht wie mein anderer Dad Von dem wollt ihr nichts wissen Einige kennen ihn, aber Eddie ist mein Dad Wenn ich meinen anderen Dad meine, sage ich, das ist mein leiblicher Vater Wir gingen in unserer Familie stets liebevoll miteinander um Gleichzeitig waren wir sehr verschlossen Jeder hatte seine Geheimnisse Jeder verbarg etwas hinter seiner verschlossenen Tür Es gab Dinge, die niemand wusste Als kleines Kind war ich sehr unglücklich Der Tod faszinierte mich Ich überlegte, wie mein eigenes Begräbnis wohl wäre Ich wusste nicht, woher diese düsteren Gedanken kamen Ich habe lange gebraucht, ehe ich die Gründe begriffen habe Wie ernst ich auf diesem Bild blicke Mit geneigtem Kopf und eindringlichem Blick Unsere Modelkarriere begann, als ich fünf war Wir hatten keinen Agenten, wir schossen einfach ein paar Fotos Wir hatten keine echten Aufträge Es folgten erste Schönheitswettbewerbe So kam ich auch zum Singen Hallo. Ich heiße Demi Hallo, ich bin Ich will bei “Jackass” auftreten Als wir mit den Wettbewerben anfingen, merkte ich bald, dass Demi – Talent hatte – So begabt war

Ihre Stimme war schon übermenschlich Mit fünf Jahren trat sie vor der gesamten Schule auf und sang “My Heart will go on” von Celine Dion Und es war wundervoll Damals dachte ich das erste Mal, dass das wohl ihre Bestimmung im Leben sein wird Wir bemühten uns um eine Agentur Aber ohne Erfolg Sie hatte ständig irgendein Vorsprechen Ich erinnere mich an zahllose Autofahrten Ständig bekam Demi einen Anruf und dann doch nicht die Rolle Dann waren wir erst mal enttäuscht Aber eines Tages Ist die Band hier? Noch nicht kam “Barney” Ich fing bei “Barney” an und übte ständig, um besser zu singen und zu spielen Ich nahm Unterricht, wo ich nur konnte Viel Glück, Demi! Du schaffst das! Viel Spaß! Wir hatten hart dafür gearbeitet Erst die Schönheitswettbewerbe Dann die Fototermine und die Ausbildung Als Demi den Raum betrat, wusste ich, dass hier ein Entertainer steht Sie stand am Klavier und sagte: “Kann ich für Sie singen?” Und ich sagte: “Unbedingt.” Sie fing an zu singen Und ich sagte nur: “Meine Güte, woher hat sie diese Stimme?” Als Kind wollte ich so sein wie Shirley Temple Jemand, der so jung schon singen und schauspielern konnte Ich wusste einfach: Das war das, was ich machen sollte Mit dem Gitarrenspiel fing ich an, als ich acht oder neun Jahre alt war Ich habe immer Musik gespielt Sie war die ganze Nacht wach Und habe gesungen – …Texte geschrieben – Echt krassen <piep> Ich denke, ich brauchte dieses Ventil, um aus meinen Gefühlen etwas Schönes entstehen zu lassen Nach dem Ende von “Barney und seine Freunde” stand ich unter großem Druck, neue Rollen zu finden Dabei kam der meiste Druck von mir selbst Ich wollte einfach Erfolg haben Wir fuhren zu Castings für TV-Serien nach Kalifornien Ich bekam kleinere Rollen in TV-Serien und Werbespots MyStuff? Nie gehört Dann kam die TV-Serie “As the Bell Rings” von Disney Channel Okay, das könnte was werden Basteln wir das zusammen Im Anschluss bekam ich eine Rolle bei “Camp Rock” Da war ich 15 Rock on Phil war damals Manager der Jonas Brothers Wir sahen Demi das erste Mal, als sie für unsere Serie vorsprach Die Serie hieß “Jonas” Sie bekam die Rolle zwar nicht, aber ein Jahr später trafen wir uns bei den Proben zu “Camp Rock” Da war Demi schon gebucht für den Film Und du kamst dazu, weil du ein Lied mit Demi singen solltest Du hattest deins schon aufgenommen Mm-hmm Ich war mit Joe im Studio und bekam eine Gänsehaut, als ich ihre Stimme hörte Ich verließ das Studio und rief Disney an “Wer ist diese Sängerin?” Ich wusste, was er für die Jonas Brothers erreicht hat Ich konnte kaum glauben, dass er mein Manager sein wollte, da er so eng mit ihnen verbunden war Die Rolle in “Camp Rock” verhalf Demi zum Durchbruch Es war ein gewaltiges Projekt, das Disney mit allen Mitteln unterstützte Und es wurde eine richtige Pop-Sensation Es ist großartig, so etwas als erstes Projekt machen zu können Wir waren überzeugt, dass “Camp Rock” sie zum Superstar machen würde Und über Nacht war ihr Name in aller Munde Demi wurde für so viele Disney-Produktionen gecastet, weil sie eine starke Persönlichkeit hat Das machte sie authentisch und glaubhaft Als Schauspielerin und als Musikerin Sie brauchten sie, um ihre Projekte cooler zu machen

Alles ging so unglaublich schnell Einen Tag nach Vertragsunterzeichnung bekam sie ihr Flugticket für die Tour mit den Jonas Brothers Plötzlich war ich auf Tour Ich schrieb Songs für mein Album mit den Jonas Brothers Danach ging ich allein auf Tour Das war keine leichte Sache, vor allem für einen Teenager Während ihrer Zeit bei Disney Channel war Demi, und das sehe ich jetzt klarer, da war sie einem immensen Druck ausgesetzt Ich arbeitete an meiner Musik, der TV-Serie und den Filmen Alles zur gleichen Zeit So ein Leben ist verrückt Nicht jeder versteht, wie stressig das ist Wieviel Zeit und Energie man braucht, um im Showgeschäft erfolgreich Fuß zu fassen Von ihr wurde so viel mehr erwartet als von anderen Mädchen, die 15-16 Jahre alt sind Sie lebte quasi zwei Leben Für Disney Channel musste sie ohne Makel sein und durfte sich nichts zuschulden kommen lassen Und sobald die Kameras aus waren, lebte sie ein anderes Leben Sie konnte nie so sein, wie sie sein wollte Sie konnte kein normaler Teenager sein Mit dem Ruhm nahm definitiv auch der Druck auf mich zu Ich hatte das Gefühl, ich müsste einen bestimmten Look haben Ich müsste Musik machen, die vor allem dem Publikum gefällt Und nicht Musik, die mir gefällt Es herrschte so ein Erfolgsdruck Die Zahlen mussten stimmen Ich war auch so eine Perfektionistin, ich wollte die Allerbeste sein Wenn dein Name für eine Marke steht, wird von dir erwartet, dass du bestimmte Normen erfüllst Die Arbeit mit ihnen war toll Furchtbar, furchtbar Ich denke, das hat ihr sehr zugesetzt Und anstatt nachzulassen, wurde es immer mehr und mehr Sie sollte anderen ein Vorbild sein und war dafür noch gar nicht bereit Irgendwann fiel uns und vor allem den Jonas Brothers auf, dass Demi anfing, über die Stränge zu schlagen Da merkt man plötzlich, dass etwas aus dem Ruder läuft Habe meine erste Midlife-Crisis! Fast so, als würde alles auseinanderbrechen Davor hätte man bei allen Vorkommnissen gesagt: Nun gut, sie ist ein Teenager So konnte man es sich auch leicht machen “Sie steckt in der Pubertät und macht gerade irgendwas durch.” Sie war nicht mehr das liebe Mädchen, sondern raunzte einen ständig an “Ich möchte so sein wie alle anderen Meine Freunde in Texas wollen saufen und feiern Also will ich das auch.” Demi konnte manchmal richtig ausrasten Sie wurde schwierig und unleidlich Zeig schon her, ich kann mir das merken Demi angelte sich jeden, den sie manipulieren und verbiegen konnte Sie war depressiv und schlief nur noch Es war klar, dass sie nicht mit sich selbst im Reinen war Ich begriff nicht, dass dahinter ein noch größeres Problem steckte Während der Tour wurde die Beziehung von Joe und Demi immer komplizierter Also spielte ich den Vermittler Für eine Weile war das Verhältnis zwischen uns enger als je zuvor Und ich weiß noch, dass ich dachte Ich war stolz darauf Das war vielleicht egoistisch Ich dachte, ich mache aus ihr wieder die Demi, die wir alle kennen und lieben Sie tickt nicht mehr aus und alles ist gut Und dann gab es diesen Zwischenfall Ich war in Kolumbien Ich war auf Tour für “Camp Rock 2” Ich lud ein paar Leute zum Essen ein Meine Band und meine Tänzer Alle Drinks gingen auf mich Plötzlich hatte jemand Gras dabei Ich war auf Adderall Da haben wir das Hotel zerlegt Das Hotel wollte uns verklagen Sie fragten die Tänzer, was passiert war Sie haben ihnen wohl erzählt, dass ich Amphetamine nehme

Jemand erzählte es Kevin Jonas Senior, Phil und meinem Vater Ich war völlig fertig Ich konnte das alles kaum fassen Jetzt wussten alle, dass ich Adderall nahm Am nächsten Tag bekam ich jede Menge Ärger Ich ging zu Kevin Senior und sagte: “Ich möchte mich bei der Person bedanken, der mich verraten hat Ich weiß, sie hat es nur aus Sorge um mich gemacht Sag mir, wer es euch erzählt hat.” Ich habe ihn so lange bearbeitet, bis er es mir gesagt hat Es war Shorty Wir beide waren eng befreundet, in “Camp Rock” und “Camp Rock 2” Als er also Shorty sagte, dachte ich nur “Ich schlag die Bitch zu Brei.” Ich war im vorderen Teil des Flugzeugs Sie war schon an Bord gegangen Demi steigt ins Flugzeug und plötzlich gibt es einen Tumult Ich ging zu ihr hin Ich war wie benebelt Ich dreh mich um und Demi hat der Tänzerin eine reingezogen Alle drehten völlig durch Dann ging sie wortlos an mir vorbei Ich ging weiter und setzte mich hin Nur dieser zornige Gesichtsausdruck Ich schrieb meiner Mom eine SMS Legt den Kopf auf ihr Kissen und verschließt sich vor dem Rest der Welt Ich habe den ganzen Tag geschlafen Da wurde mir klar, dass das Problem wohl größer war Sie wollte nicht bloß feiern Ich konnte einfach nicht mehr Die nächsten 12 Monate waren extrem schwierig Ich war 18 bei meiner ersten Therapie Bei Demi wurde eine bipolare Störung diagnostiziert Als ich die Diagnose hatte, ergab plötzlich alles einen Sinn Als ich jünger war, hatte ich nicht verstanden, warum ich nächtelang sang und Lieder schrieb Aber dann sprachen wir über manische Phasen Das war wohl mein Problem: ich hatte eine Manie Es war also nicht wirklich meine Schuld Etwas stimmte nicht mit mir Nach dem Klinikaufenthalt hat sie richtig gestrahlt Aber mit jedem Tag wurde dieses Strahlen schwächer Ich ließ das Programm schleifen Ich war nicht bereit, clean zu werden Ich nahm heimlich was im Flugzeug, in der Toilette, die ganze Nacht über Keiner hat was gemerkt Sie hat die Erwachsenen komplett in die Irre geführt Zwei Monate lang war ich quasi jeden Tag high Eines Abends zog ich ein paar Lines Koks und nahm ein paar Beruhigungstabletten Plötzlich zog es mir den Hals zu Mein Herz fing an zu rasen Und ich weiß noch, wie ich dachte: “Verdammt, das war jetzt vielleicht zu viel.” Wir waren in New York und sie hatte definitiv was genommen Sie war auf Sendung machte Werbung für dieses neue Leben Ich dachte nur: “Du redest solchen Mist.” Ich war der Situation nicht mehr gewachsen Also ließ ich mir Leute empfehlen, die darauf spezialisiert sind Ich wandte mich dann an Mike Bayer Demi war dabei, sich umzubringen Sie hatte Beutel voller Pillen und jede Menge Kokain Ich wollte Drogen oder ich war auf Droge Sie war unausstehlich Ich war damals nicht einfach Ich nahm Drogen und mein Freund nahm nichts Genau wie die übrigen 20 Freunde, die ihm folgten Sie war wirklich wie zwei verschiedene Personen Man zog jeden Tag in den Krieg Wir waren in Palm Springs Sie hatte sich eingeschlossen und ein paar Pillen genommen Wir traten die Tür ein und brachten sie ins Krankenhaus Dort entreißt sie der Schwester das Pillenfläschchen, schluckt die übrigen Pillen und sagt: “Wieso lässt du mich an die Pillen ran, wenn ich mich umbringen will?” Ich habe nichts gefühlt Keine Schuld, keine Scham Sie kam in eine psychiatrische Klinik Es hat nichts geholfen Sie kam nicht von den Drogen los Alles ist schwarz oder weiß Einen Tag will sie gesund werden, den nächsten Tag nicht

Und wenn nicht, dann fing sie wieder an Es war für sie das blanke Chaos Es war unheimlich anstrengend, körperlich und emotional Ich hab mich abgesetzt, mir Drogen besorgt Sie manipulierte alle Ich fälschte meine Drogentests mit dem Urin anderer Leute Die Folgen ihres Handelns waren ihr egal Ein paar Tage ohne Drogen, dann ging’s wieder los Ich habe sie einfach angelogen Ihre Karriere war ihr egal Wir bekamen keinen Fuß in die Tür Es war schier unmöglich, an den winzigen Teil in ihr zu appellieren, der gesund werden wollte Jetzt schäme ich mich dafür, wie ich damals war Den letzten Alkohol trank ich in einem Hotel Ich lud einfach zwei wildfremde Leute ein und trank mit ihnen Ich ließ mich volllaufen, bis es Zeit für den Abflug war Im Auto zum Flughafen habe ich mich dann erst mal übergeben Das war vor dem Auftritt bei “American Idol” Meine Damen und Herren, Demi Lovato Sie tritt auf bei “American Idol”, sie ist komplett verkatert und es ist ihr gleichgültig Das war schrecklich Das war ein Moment in meiner Karriere, wo mir alles egal war Demi ging es eindeutig nicht gut Ich musste high sein, um durchzustehen, was ich damals durchmachte Irgendwann fragte ich Mike: “Wann sollten wir uns zurückziehen?” Und Mike sagte: “Wenn sie selbst aufgibt.” Damals war ich drauf und dran, sie fallen zu lassen Man hört davon, wie Familien einschreiten und ein Ultimatum stellen: “Entweder du änderst dich, oder du bist draußen.” Es muss sich etwas ändern Und zwar jetzt Das Schlimmste für Demi ist, Leute zu verlieren, die ihr wichtig sind und die sie lieben Das ist das Schlimmste für Demi Ich schmiedete einen Plan und das ganze Team machte mit: Manager, Rechtsanwälte, Agenten, alle sollten sagen: “Wenn Phil geht, gehen wir auch.” Das war der ultimative Showdown Es ging nicht mehr darum, ob sie gehen Sie sagten: “Wir gehen Wir können nichts mehr für dich tun.” Ich weiß noch, wie sie schluchzte: “Was zum Teufel soll ich denn machen? Was soll ich machen?” – Mike sagte: – Gib uns dein Handy Und er sagte: “Und zwar sofort” Und sie hat reagiert Sie nimmt das Teil, donnert es auf den Boden, schreit rum Wie eine Furie Und ich sagte: “Das reicht nicht.” Phil sagte: “Wirf es ins Wasser.” Also hat sie es in der Vase versenkt, die auf dem Tisch stand Es war krass Das war ihr Tor zu allem Das waren die falschen Freunde, die Dealer All diese schlechten Einflüsse Sie erreichten sie über ihr Smartphone Ich glaube, das hat für mich funktioniert, und das mag jetzt komisch klingen, aber da habe ich aufgehört, mich zu wehren Letzten Endes war es meine Entscheidung Gleichzeitig sitzt sie in der Jury von “The X Factor” Sie ist 19 Jahre und genießt ihr erstes Jahr ohne Drogen Was niemand weiß: Während sie bei der Show ist, lebt sie in einer drogenfreien WG und muss im Haushalt helfen Sie hat kein Mobiltelefon Sie setzt alles daran, das Ganze hinter sich zu lassen Man muss sich auf die Leute stützen, die versuchen, einem zu helfen Das waren meine Familie, Mike und Phil Man muss jeden Widerstand aufgeben Erst dann ändert sich etwas Wenn man im Studio ist und einen echten Hit aufnimmt, da gibt es Zeiten, wo die Energie im Raum einfach irre ist Los! Sehr gut – Wenn der Beat einsetzt, – Ja dann muss man einfach lostanzen Wann kann ich singen? Ich bin bereit

– Los geht’s – Das glaub ich dir – Los geht’s! – Und wer ist noch bereit? – Los geht’s! – Ich – Machst du alles fertig, Bro? – Ja, klar Willst du stehen oder sitzen? Ich sitze erst einmal Okay Ok, teste das Mikro Test – Bist du bereit? – Ja Ich nutze meine Emotionen und gebe noch etwas von meiner Seele hinzu Und das zeigt sich in der Musik, die ich heute mache – Whoo! – Ooh! – Das war irre – Toll Eine super Aufnahme. Warte kurz Oak ist unglaublich Der Song ist absolut fantastisch! Er ist so gut Sechs Aufnahmen ohne Korrektur? – Krass – Fantastisch Wir haben endlose Stunden im Studio verbracht Und die Songs, die wir aufgenommen haben, sind einfach alle herausragend Versuchen wir es Noch mal Sie ist einfach jedes Mal perfekt Ich weiß Jede Aufnahme ist auf ihre Weise perfekt Also – Danke – Aber hier gefällt mir das Ende besser Und bei der Aufnahme davor gefällt mir der Anfang besser Alles klar Wir können ja ein Comping machen Wir haben es jedenfalls Es ist alles da Und es klingt fantastisch Das Vibrato sollte aber einheitlich sein Ich sehe die Vibratowellen Du glaubst kaum, wie gleichmäßig die sind – Klasse – Siehst du das? Es sieht aus wie eine Raupe Es ist eine Raupe! Siehst du, wie gleichmäßig die Wellen sind? Man kann es auch hören Da hörst du das Vibrato Es ist wichtig, eine Vision zu haben Und er hat mir geholfen, meinen Sound zu finden Danke Das war Hammer – Danke – Mein Gott Texas! Ich bin so müde Du hast nur drei Stunden geschlafen Das fand sie gar nicht witzig Weißt du, dass du mit einem offenen Auge schläfst? – Quatsch – Doch – Stimmt nicht – Doch Ich schwöre es Das ist ja komisch Wen hast du geärgert, dass du so aufpassen musst? Es ist das erste Mal seit Langem, dass wir alle in Texas sind Seit unserem letzten Weihnachtsfest hier Ja Nein, da war noch die Beerdigung Was für eine Beerdigung? Von meiner Mamaw Meiner Urgroßmutter Sie hat mir immer viel bedeutet Sie war so eine liebe Frau und auch richtig witzig Und selbstbewusst Ich hab dich lieb – Hm? – Ich hab dich lieb – Ich dich auch – Ich dich mehr – Tust du nicht – Doch! Doch Wer hätte gedacht, dass wir alle hier sind? – Ja – An diesem Tag Fast genau ein Jahr später Ich vermisse sie so sehr Mama! Tut mir leid Die Trennung von Wilmer und mir ist jetzt auch ein Jahr her

Ich habe nie jemanden so geliebt wie Wilmer Und ich liebe Wilmer immer noch Als ich ihn kennenlernte, war Wilmer 29 Jahre alt Das war am 11. Januar 2010 Wir drehten einen Werbespot für die Volkszählung von 2010 Vor 1980 waren Latinos nicht mal als separate Ethnie aufgeführt Dies ist unsere Chance, unsere eigene Sache zu vertreten Ich machte eigentlich nur mit, weil es in seinem Haus stattfand und er mir gefiel Ob die Leute am Zensus teilnahmen, war mir eigentlich egal Als ich ihn das erste Mal sah, wurde ich gerade geschminkt Er setzte sich zu mir und ich dachte nur: “Was für ein Mann! Ich muss ihn einfach haben.” Aber ich war erst 17 Also wollte er nichts davon wissen Das änderte sich, als ich 18 wurde Es war wohl Liebe auf den ersten Blick Ich glaube eigentlich nicht daran, aber genau das ist passiert Mit ihm spürte ich eine Verbundenheit, die ich noch nie erlebt hatte Er war mein Fels in der Brandung Mein Ein und Alles Warum habt ihr euch getrennt? Nicht, weil wir uns nicht mehr geliebt haben Aber wir haben entschieden, dass wir besser nur gute Freunde sind Ich hatte Wilmer sechs Monate nicht gesehen Als er bei Mikes Gay-Pride-Party auftauchte, blutete mir das Herz Eine Trennung ist immer schwierig Aber wenn es vor aller Augen geschieht, ist es regelrecht brutal Es gibt Momente, wenn es Nacht ist und ich einsam bin, da frage ich mich, ob es die richtige Entscheidung war Die Liebe ist immer ein Glücksspiel Ich weiß nicht, ob ich ihn für immer verliere Ist es das hier? Mein Arm sieht riesig aus Weil du ihn beugst Hey! Du bist so doof Ist schon klar Ich hab’s verstanden Mein Herz ist stets bei Wilmer Ich denke, es war bei Wilmer, es ist bei Wilmer und da wird es auch in Zukunft sein Wenn man sechs Jahre zusammen ist, gibst du ihm ein Stück deines Herzens Und er dir auch Ja Ich werde wohl niemanden treffen, der sich mit ihm vergleichen kann aber ich versuche dennoch, offen zu sein Demi und Wilmer sind ein tolles Paar Aber Demi ist im letzten Jahr als Person unglaublich gewachsen Der Funke ist nie verloschen Aber es gibt noch Dinge, die ich für mich ausfechten muss Und das wird mir nicht gelingen, wenn ich einen anderen brauche, der mich vor der Einsamkeit schützt Wo ein Wille ist, das ist auch ein Weg Nein, wo ein Wilmer ist, da ist ein Weg Ich war noch nicht bereit, und es gibt noch so viel Unerforschtes in meinem Leben Ich wollte ein Haus, weil ich jetzt für mich bin und unabhängig Das ist das erste Mal im Leben, dass Demi allein lebt Außerdem wird sie 25 und versucht herauszufinden, wer sie ist Sie nimmt sich die Zeit und lässt das in ihre Kunst einfließen Und gibt ihr mehr Bedeutung als je zuvor Ich lebe allein, werde erwachsen und habe mein eigenes Zuhause, das ich selbst gestaltet habe, und ich habe meinen Hund Ich wollte wissen, wie es ist, allein zu leben Hier habe ich endlich das Gefühl, dass ich erwachsen sein kann Ich habe Drogen und Alkohol seither nicht mehr angerührt

Darauf bin ich wirklich stolz Ich bin jetzt seit fünfeinhalb Jahren clean Das war nicht immer einfach Aber was ich noch nicht überwunden habe, das ist meine Essstörung Hast du zurzeit Probleme? Was ist los? Ist schon sonderbar, das vor der Kamera zu besprechen Ich hab wieder angefangen mit dem Erbrechen Und den Essanfällen Wann? Vor ein paar Nächten Je weniger ich ans Essen denke, desto leichter ist es, ein normales Leben zu führen Ich möchte niemanden enttäuschen Wenn ich also mal schwach werde dann schäme ich mich umso mehr Der Auslöser war wohl, dass ich Wilmer vermisst habe Du warst noch nie so lange ohne Beziehung Du bist nicht die Einzige, die eine sechsjährige Beziehung hatte und nach der Trennung Zweifel hat und nicht allein sein kann Ein Grund für die Trennung war ja, dass ich noch nie allein war Als ich mit Wilmer zusammen war, hatte ich drei Jahre keine Brechanfälle Nach der Trennung war das das Erste, was ich gemacht habe Wenn ich einsam bin, dann wird mein Herz hungrig Verstehe Und dann muss ich einfach essen Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll mit dem Alleinsein Was war für dich das Erste, womit du high werden wolltest? Waren es die Drogen, der Alkohol oder das Essen? Es war das Essen Als ich acht Jahre war, wurde meine Schwester geboren Plötzlich drehte sich alles nur noch um sie Ich fing gerade an zu arbeiten und war sehr gestresst Also habe ich für meine Familie Plätzchen gebacken Und dann habe ich sie alleine aufgegessen Das war das erste Mal, dass Essen für mich wie Medizin war Mit 12 Jahren wurde ich gemobbt Es ging so weit, dass ich allen gleichaltrigen Mädchen misstraute Eines Tages sagte ein Mädchen, das alle mochten: “Demi sollte sich die Pulsadern aufschneiden und sich umbringen.” Sie verfasste sogar einen Aufruf zum Selbstmord und brachte andere Schüler dazu, ihn zu unterzeichnen Es gab da diese Gruppe von Mädchen, die einfach nur hundsgemein waren Als ich sie nach dem Grund fragte, konnte mir keine sagen, warum sie mich so behandelten Ich hatte keine Freunde, ich war allein Ich nahm mir zu Herzen, was sie mir nachriefen Dass ich eine fette Nutte sei Ich rief meine Mutter an und sagte: “Ich kann nicht mehr, hol mich ab.” Sie holte mich von der Schule ab Damals begann meine Essstörung Eines Tages fand ich ihr Tagebuch

Demi hatte ein Bild von sich gemalt, so wie sie sich empfand Dick Auf der nächsten Seite war noch ein Bild “So muss ich aussehen, um ein Star zu sein.” Diese Collage hab ich als Kind gemacht Es ist traurig, weil all diese Leute zu dünn sind Aber ich wollte so sein wie sie Das war damals der Trend Da ist Amy Winehouse, die ich verehrt habe Ich wollte unbedingt so sein wie sie Ich wollte so dünn sein, ich wollte so singen können Ich wollte genauso sein wie sie Die Collagen an ihrer Wand, die Fotos, die Models Dem sollte man nicht nacheifern, das ist nicht gesund Ich habe ihr das nie gesagt, weil ich es selbst nicht wusste Für mich musste schon immer alles perfekt sein Ich glaubte, ich müsse dünn sein, um schön und erfolgreich zu sein So müsse man aussehen, um wirklich perfekt zu sein Das habe ich vielleicht an meine Kinder weitergegeben Dieses Verlangen, immer perfekt zu sein Dünn zu sein, um Erfolg zu haben Essen ist immer noch mein größtes Problem Es bestimmt Ich will nicht sagen, dass es jeden meiner Gedanken bestimmt Aber ich muss doch ständig daran denken Wie sehe ich aus, was esse ich als Nächstes Was würde ich gern essen, was sollte ich lieber nicht essen Es hört nie auf Es zehrt an den Kräften Ich beneide Leute, die nicht mit einer Essstörung kämpfen Mein Leben wäre so viel einfacher ohne sie Jeder hat seinen eigenen Weg der Besserung Ich mache meine Therapie, halte mich an mein Programm Ich bin ehrlich zu mir selbst und zu den Leuten in meinem Umfeld Ich stieß auf Jay Glazer und sein Sportstudio “Unbreakable” und ich dachte, es würde ihr guttun Demi hatte sich gerade von Wilmer getrennt Sie hatte keinen großen Freundeskreis Das Training eben war superhart – Ja – Wenn einer heult, dann bin ich das Okay Der Fitnessklub hilft mir wirklich Ohne den Sport wäre mein Leben echt finster Schlag zurück, wenn du getroffen wirst Mach schon! So ist’s recht Gut. Wo ist dein Kick? Super Man weiß, es ist Montag, wenn einen Randy Couture vermöbelt Randy Couture? Der legendäre MMA-Fighter! Damals liebte sie Kickboxen Ich hoffte, sie würde sich für Jiu-Jitsu begeistern Bleib dran Damit hätte sie ihr eigenes Ding und könnte stolz drauf sein Es macht dich stark Ich sehe, wie ihr Verstand arbeitet Es ist eine Art körperliches Schachspiel Es zwingt sie zum Nachdenken Alles, was mich von meinen Süchten ablenkt, ist gut für mich Man überlegt ständig, wie der nächste Schritt aussieht Die Technik, die Strategie Man kann diverse Meistergrade erreichen Das dauert viele, viele Jahre Ausgezeichnet Und zurück Man beginnt mit dem weißen Gürtel Nach jeder Prüfung gibt es einen Streifen Vier Streifen pro Gürtel, dann gibt es den nächsten Gürtel Ich habe noch keinen schwarzen Gürtel Aber ich arbeite hart, um ihn mir eines Tages zu verdienen Ich hoffe sehr, dass wir die nächsten Jahre weitermachen damit ich ihr eines Tages den schwarzen Gürtel umbinden kann Gut gemacht – Trink was – Okay Das Training ist eine Art Meditation für mich Es macht mir den Kopf frei Es bringt mich an einen anderen Ort Ich bin auf der Suche nach einem Leben, das frei von all diesen Dämonen ist

Ihr erster Streifen auf einem Gürtel Früher war das Thema Gewicht für Demi tabu Sport durfte nicht mal erwähnt werden Und heute… liebt sie es Ich möchte nicht wissen, wie es ist, wenn er wirklich zuschlägt Randy Couture? Das ist wie ein Basketballspiel mit Michael Jordan Meine Handtaschen Meine Kosmetikartikel Meine Haarverlängerungen Demitria, kannst du diese Fernsehspots absegnen? Ja Es war ein anstrengender Abend als Assistentin Es war mitten im Sommer Welchen Abend beschreiben wir gerade? Anaheim Es gab vier Verehrer in der Menge Alle an verschiedenen Orten im Publikum Von mir strategisch platziert Harte Assistentenarbeit Alle wollten sie in der Garderobe besuchen Natürlich zu unterschiedlichen Zeiten Wir mussten also dafür sorgen, dass einige vor der Show vorbeikamen und einige danach Damit sie sich nicht begegneten Zum Glück ging alles gut Ich glaube, es waren nicht vier Wahrscheinlich nur zwei Es waren Es waren N und L, aber sie hatten Gäste Und es gab Gab es einen O? – Nein – Das war ein anderer Abend Was soll ich sagen? Nur wer mitspielt, kann gewinnen Ich habe ein neues Match auf Raya Ehrlich? Kann ich mal sehen? Ich chatte auf der Dating-App mit Männern und Frauen Ich möchte mit Menschen eine Verbindung aufbauen Ob der andere ein Mann oder eine Frau ist, ist mir egal Sie ist hübsch Mm-hmm Man klickt “Mag ich” und dann schreiben sie dir Man wartet auf ihre Antwort, dass sie dein Instagram-Foto mögen All diese Emotionen Und dann das erste Date, meine Güte Ich muss am Wochenende gut aussehen Aha? Hast du ein Date? Wie viele? Gibt es eine Story? Ein Thema? Ich gehe zu einem Fußballspiel Jumpsuit, Kleid? Jumpsuit Tiefer Ausschnitt? Immer Das erste Date ist so nervenaufreibend Ich hatte so etwas noch nie Oder es ist lange her Die Schmetterlinge im Bauch, die blöden verschwitzten Handflächen Das alles macht so viel Spaß Das ist ein Geh-aufs-Ganze-Kleid Willst du das? – Ja, klar will ich das – Okay Im Moment trägst du Escrow Ich hab verstanden: “Du bist ein Escort.” Nein Gefällt’s dir nicht? Probieren wir was Neues? – Nein, ist nicht nötig – Ja, nein, okay Nimm lieber kein Klebeband Die Gefahr macht das Ganze erst sexy Okay, cool. Und dann – Soll man die Brustwarzen sehen? – Ja, zeig sie – Wirklich? – Ja Ja Man kann echt alles sehen Das ist dein bestes Stück Damit zeigst du dem Typen, wer die Hosen anhat – Ich weiß nicht, ob ich das kann – Tu es Wenn ich mich wohlfühle, dann bin ich auch selbstbewusst Bin ich selbstbewusst, dann fühle ich mich auch sexy Und wenn ich mich sexy fühle dann pass auf! Das ist eine neue Demi Sie macht einen drauf! Sie ist ungebunden und geht tanzen, wenn sie Lust drauf hat Wir reden definitiv viel über Jungs

Wir sind beide single Natürlich will jeder sie haben Sie hat viele Verehrer Es ist lustig, wenn sie von ihren Dates erzählt Er ist so heiß – Wirklich? – Ja Habt ihr seitdem gesprochen? Nein. Ich warte, dass er sich meldet Ich will auf jeden Fall dein Trauzeuge sein Warst du in seiner Suite? Ja Nein Frauen werden oft stigmatisiert, wenn sie kein Problem damit haben, mit einem Mann ins Bett zu gehen Aber es ist mein Körper und meine Entscheidung Es ist aufregend und es verbindet mich mit dem anderen Und es macht Spaß Ich stehe nicht auf einen speziellen Typ von Mann Ich mag sportliche Männer Es ist wirklich anziehend, wenn sich jemand mit ganzer Kraft für etwas begeistert Ja, ich weiß “Kein spezieller Typ von Mann.” Aber eigentlich stehe ich total auf sportliche Typen Ich will die Haarspitzen eher glatt haben Glatt, natürlich Ganz glatt, keine Wellen Er hat geschrieben Juhu! Nach vier Stunden und zwei Minuten Was schreibt er? Ich hab gerade Folie an meiner Die Vorfreude Die Vorfreude bringt mich um Wer hat zuerst geschrieben? Ich Das klingt verzweifelt Gut, dass deine Hände gerade in Folie sind Sicher Ich werde sowieso warten Ich werde nicht sofort antworten Ihr seid so bekloppt Warum diese ganzen Spielchen? Also Du regst dich auf, wenn Leute mit dir spielen Ich weiß Es ist halt schwierig Schreibt man sofort und ist ständig erreichbar, dann ist er nicht mehr interessiert Oder weniger interessiert Das ist halt so Phil, du bist verheiratet, du verstehst das nicht mehr Welche Typen hasst du? Ich mag keine Mistkerle Als Single habe ich einige kennengelernt Ich mag keine Typen, die mit dir spielen Das Leben ist zu kurz dafür Das mache ich nochmal Ich scheue keine Konflikte Wenn irgendwas ist, will ich wissen, was es ist Was ist los? Was passiert gerade? Zuerst sollte er zum Konzert in Dallas kommen – Aber er kam nicht – Ganz genau – Ja – Ich war richtig angepisst Vielleicht hat er auf meine SMS gewartet Und ich auf seine Wir spielten also Spielchen Weißt du was? Schick ihm eine SMS Ich werde ihm noch mal glauben Ich hatte am Wochenende frei und wollte nach Dallas kommen Ich fragte, ob er irgendwann Zeit hat Das Wochenende passte ihm gut Also schlug ich ein Treffen vor Wir wollten in den Club gehen Ich sollte zu seinem Tisch kommen – Ich hatte auch einen Tisch – So weit, so gut Er meinte, ich könnte meine Freunde ruhig mitbringen Wir kamen dort an, ich stand direkt neben ihm und er zog erst mal eine Line Koks – Dann kam die Bedienung – Nein Und er ging ihr voll an die Titten – Nein – Und tschüss Machst du Witze? Dann füllte er die anderen Mädels mit Wodka ab Da wollte ich ihm sofort sagen, dass ich erwarte, dass er mich wie eine Königin behandelt

Ich sagte also halb im Scherz: “Du kannst mich mal.” Er fragte, was denn los ist Da hab ich aufgezählt, was er alles gemacht hat, während ich daneben stand So lasse ich mich nicht behandeln Er hat dann viele SMS geschickt und sich entschuldigt Irgendwann antwortete ich nur: “Neues Handy, wer ist das?” Hast du das auf Instagram gesehen? Gut gemacht – Ich glaube, das ist Kelsey – Oh Sie ist Das nehmen wir Ja, das ist toll Das gefällt mir super “Emo Night” ist ein Retro-Event in Los Angeles, wo Emo-Fans einmal im Monat in Erinnerungen schwelgen können Ich bin so oft ich kann dabei Es macht einfach Spaß “Emo Night”, Teil 2 Diese Musik hatte gewaltigen Einfluss auf mich und auf meine musikalische Entwicklung Applaus für Todd von 303! Ich möchte euch jemanden vorstellen, der mir sehr viel bedeutet Demi Lovato Worum geht es bei “Emo Night”? Oh Ich wollte es ausblenden und wieder einblenden, damit alle mitsingen Plötzlich war es aus Das ist also passiert? Ja, und ich hab voll geflucht Ich dachte, jemand hätte das Stromkabel gezogen Das sagen wir einfach Ja Von mir habt ihr es nicht Moment! Wir rocken das! Meine Königin! Ja! Super! Tolle Aufnahme Finde ich auch – Hör’s dir an! – Ja Ich habe noch eineinhalb Stunden Zeit Was machen wir? Lass uns das hier bereinigen – Ja – Ich ruf’s gleich auf Manchmal braucht man einen Tag für den Gesangspart Ja Und das war hier gerade mal eine Stunde oder so? Verrückt, was? Du bist so schnell Und ich habe so minitiös – Minutiös? – Minutiös? Wir hatten Hausunterricht Oh Sie ist sehr witzig, was aber nicht jedem auffällt Man kann nicht seine ganze Persönlichkeit entfalten, wenn man Interviews gibt oder so etwas Hier bin ich auf dem Klo Das ist so verdammt niedlich Wirklich Sie ist lustig und macht die verrücktesten Scherze Soll ich dir meine Gerade zeigen? Mach mal den Walgesang Sie hat einen ganz eigenen Sinn für Humor Man muss immer aufpassen – Ja! – Meine Güte! Siehst du? Sie kriegt mich jedes Ich versuche zu fahren, aber Okay Ein Damm Verdammt Verdammt! – Verdammt! – Verdammt, Junge! Jetzt habe ich’s! Sie ist liebenswert Ich will in die Heia!

Du willst in die Heia? Und zwar hier Na dann leg dich mal hin Gute Nacht! Oder unglaublich taktlos Marissa hat gesagt Sie war schon immer sehr schlagfertig Manchmal denkt man: “Was hast du gerade gesagt?” Jemand schreibt, ich sei eine Koksnase Meine Antwort: “Ich bevorzuge den Begriff ‘ehemalige Cracknutte’.” Ja, diese kleinen Momente, wo ihr alles schnuppe ist Sie sagt einfach, was ihr in den Kopf kommt Du bist echt nervig Wo andere sich zurückhalten Wie findest du das? – Wie bitte? – Es stimmt doch – Und du bist ein Arsch – Ich weiß – Wie findest du das? – Ich bin’s gewohnt Hältst du das aus? Sie hat definitiv eine ganz eigene Persönlichkeit Ich weiß, ihr alle liebt Nick Jonas Aber meiner ist größer als seiner Komm mir nicht quer Hier kommen die Sonnenbrille und der Joint Also, Karten auf den Tisch Sei ganz offen. Was hast du dir überlegt? Ich denke, bei meinen Liedern geht es immer um Liebeskummer oder andere Probleme Leute denken, dass meine Musik schwerer Tobak ist Darum will ich neue Wege gehen “Sorry, not sorry” ist leichter So habe ich mich noch nie gezeigt Mach es so, wie es für dich am besten ist. Wir stehen hinter dir Ich will einen Song, der gute Laune macht und mich begeistert Das fühlt sich für mich richtig an Ich folge meinem Bauchgefühl Darum wählte ich “Sorry, Not Sorry” als erste Single Und ich habe daran geglaubt, auch wenn andere es nicht für eine gute Wahl hielten Aber ich war mir sicher Jetzt geht’s los! Gleich singe ich “Sorry, Not Sorry” zum ersten Mal live Ich bin so aufgeregt Heute ist ein wichtiger Abend für mich Ich habe einen neuen Song rausgebracht: “Sorry, Not Sorry”! Sollen wir wieder auf Tour gehen? Das letzte Mal war toll So wie bei der Tour für “Cool for the Summer” Da organisierten wir Poolpartys Buchen wir riesige Häuser in verschiedenen Städten Also eine “House Party Tour” Eine “House Party Tour” Erst waren wir in Boston, von da ging es nach Alabama für eineinhalb Stunden Hey, Birmingham, was geht? Hier in Nashville, auf ungewohntem Terrain Aber es ist fantastisch Ich hab gesagt: “Mann, sie klingt wie Aretha Franklin!” Vielen Dank! Heute ist Billy Ray Cyrus dabei Keine Ahnung, wer morgen da ist Yo Ich freue mich sehr, und es tut mir auch nicht leid, sie heute zu präsentieren Meine Freundin, eure Freundin, Miss Demi Lovato! Demi! Demi! Demi! Demi! Demi! Demi! Demi! Demi! Demi! Habt ihr Lust auf Party? Singt mit, wenn ihr den Text kennt! Bad bitch. Baby, I’m Hammer! Mit Polizeieskorte in meine eigene Heimatstadt Ja Soll ich den hohen Ton singen oder lieber nicht? Heute ziehst du alle Register Mein großer Vorteil ist meine enge Verbindung zu den Fans

Was wäre da besser als Konzerte auf kleiner Bühne, wo ich ganz nah an den Fans bin? Also haben wir die House Party Tour organisiert So etwas schafft unvergessliche Erinnerungen Und darum geht es ja Ich hätte nicht meine Karriere, ich wäre nicht mal am Leben ohne meine Fans Ich möchte sie auf vielfältige Weise involvieren, weil mir das sehr viel bedeutet Rückblickend muss ich sagen: Wenn ich meine Musik nicht hätte, weiß ich nicht, was ich dann hätte Ich habe meine Freunde und meine Familie Aber die Musik gab meinem Leben einen Sinn, als ich gemobbt wurde Sie motivierte mich weiterzumachen, um es allen zu beweisen, die nicht an mich glaubten: Ich würde es eines Tages zu etwas bringen Damals war sie jemand, der jeden Tag 18 Stunden schlief und voll auf Droge war Heute sehe ich eine Frau, die immer bessere Musik machen will, die über ihr eigenes Leben spricht um anderen zu helfen und die Welt ein wenig besser zu machen Und das ist ein Wunder Sie hat so viel durchgemacht und lässt das jetzt in ihre Musik einfließen Sie ist authentisch, und das lieben die Leute an ihr Sie kommt nicht an und will einen Hit Stattdessen kommt sie an und sagt: “So fühle ich mich gerade, und so fühlen sich die Leute, die meine Musik hören.” Es gibt viele andere großartige Sänger Aber Demi hat ihre eigene Stimme und ihren eigenen Charakter Ich weiß, wie Musik einem hilft Ich weiß, was Musik einem gefühlsmäßig geben kann Ich habe es selbst erlebt Ich möchte das anderen Leuten geben Für mich gibt es nichts Schöneres, als über Musik eine Verbindung zu anderen herzustellen